Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Heber eröffnen Saison

Malchow Heber eröffnen Saison

Die Eröffnung der Landesliga-Saison im Gewichtheben fand in der „Höhle des Löwen“ in Malchow statt.

Malchow. Die Eröffnung der Landesliga-Saison im Gewichtheben fand in der „Höhle des Löwen“ in Malchow statt. In der Mannschaftsmeisterschaft, in der keine Altersklassenbegrenzung gilt, stellten die Herrnburger Gewichtheber mit ihrer 2. Mannschaft die weitaus jüngste Vertretung mit einem Altersdurchschnitt von 10,3 Jahren. Die jüngsten Athleten des Turnieres kämpften tapfer und mit Leidenschaft um neue Bestlasten und tatsächlich gelangen ihnen jeweils neue persönliche Rekorde. Jonas Winkelmann verbesserte sich im Reißen auf 15 kg, im Stoßen auf 20 kg (Zweikampf: 35 kg). Tino Noth verbesserte sich im Stoßen gleich um zwei kg und im Zweikampf auf 53 kg. Ben Meyer egalisierte seine Bestwerte im Reißen und im Stoßen innerhalb eines Wettkampfes und erzielte mit 26 kg und 34 kg einen neuen Zweikampfrekord. Damit landete die 2. Mannschaft auf Rang vier. Die 1. Mannschaft des Herrnburger AV (Altersdurchschnitt 21,0 Jahre) rückte dem Dauerfavoriten Malchower AC I hart auf die Fersen. Nur 13,8 Punkte fehlten bis zur Tabellenspitze. Das Ergebnis ist insofern hoch zu bewerten, da die Herrnburger Starter berufsbedingt Trainingseinschränkungen hatten.

hw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.