Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Herr Storch baut dem Storch ein Nest

Herrnburg Herr Storch baut dem Storch ein Nest

Die Freiwillige Feuerwehr Herrnburg (Nordwestmecklenburg) hat den Bau eines Storchennestes im Ort unterstützt. Brandschützer Patrick Storch hievte es von einer Drehleiter aus auf einen ausgedienten Telefonmast.

Voriger Artikel
Jeder sechste Jugendliche wird Opfer von Cyber-Mobbing
Nächster Artikel
Grevesmühlener Tafel tischt jetzt auch in Klütz auf

Bei der Storchennestbauaktion in Herrnburg (Nordwestmecklenburg): Nico Butzke, Erhard Huzel, Oliver Boest, Patrick Storch und Detlef Feil (v. l.).

Quelle: Jürgen Lenz

Herrnburg. Ein Brandschützer mit dem Familiennamen Storch postiert ein Storchennest auf einen ausgedienten Telefonmast: Das hat die freiwillige Feuerwehr in Herrnburg arrangiert. Wehrführer Oliver Boest wählte für die Aktion Patrick Storch aus. Der 30-Jährige sagt: „Ich finde es eine gute Idee, dass Herr Storch dem Storch ein Nest herrichtet.“

Geflochten hat das Nest Detlef Feil. Rund 16 Stunden hat der 52-Jährige daran gearbeitet.

Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.