Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Hohen Viecheln siegt in Wettkampf der Feuerwehren
Mecklenburg Grevesmühlen Hohen Viecheln siegt in Wettkampf der Feuerwehren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 26.06.2017
Die Jugendwehr aus Beidendorf sprintet beim Kreisleistungsvergleich im Löschangriff nass für Nordwestmecklenburg. Sie erkämpfte sich Platz zwei. Quelle: Jürgen Lenz
Anzeige
Upahl

Die Brandschützer aus Hohen Viecheln waren am Sonnabend beim Kreisleistungsvergleich der Feuerwehren im Löschangriff nass am schnellsten. Sie verteidigten in Upahl den Titel. Auf Platz zwei bei den Männern: Losten, dicht gefolgt von Herrnburg.

Bei den Frauenmannschaften siegte Stove vor Schildetal und einem gemeinsamen Team von Wehren im Amt Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen. Bei der Jugend holte Stove bei Wismar den Sieg, gefolgt von Beidendorf und Groß Stieten.

Jürgen Lenz

Mehr zum Thema

Velgast. Der Ort, der seinen 775. Geburtstag feierte, war am Wochenende auch Gastgeber für den Amtsfeuerwehr-Ausscheid.

20.06.2017

Feuerwehr der Stadt Grimmen (Vorpommern-Rügen) rückt in die Borstschew Straße aus.

21.06.2017

Die Feuerwehr in Richtenberg (Vorpommern-Rügen) wurde 1892 gegründet. Heute sind hier 46 Männer und Frauen aktiv.

22.06.2017
Grevesmühlen Grevesmühlen/Wismar/Bad Doberan - Diakoniewerk feiert 25-jähriges Jubiläum

Die karitative Einrichtung, die in Grevesmühlen zum festlichen Empfang einlädt, zeichnet mittlerweile für über 700 Mitarbeiter und fast 300 Menschen mit Behinderungen in Einrichtungen in Nordwestmecklenburg und im Landkreis Rostock verantwortlich.

24.06.2017

Das Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg feiert 25-jähriges Jubiläum

24.06.2017

Ehemalige Grevesmühlener Kicker treffen sich regelmäßig

24.06.2017
Anzeige