Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Hund zerrt Rentnerin vom Rad
Mecklenburg Grevesmühlen Hund zerrt Rentnerin vom Rad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.05.2016

Eine 80-Jährige ist in der vergangenen Woche in Grevesmühlen von einem Schäferhund angegriffen und verletzt worden. Da sich der Hundehalter nicht bei der Polizei gemeldet hat, wird nach diesem nun öffentlich gefahndet. Laut Angaben der Beamten war die Frau im Grünen Ring auf einem Rad unterwegs. Kurz nach 16 Uhr riss ein Schäferhund seinem Hundehalter aus, biss der Rentnerin ins Bein und zerrte sie vom Rad. Aufgrund der Verletzungen musste die Frau im Krankenhaus Grevesmühlen behandelt werden.

Der Hundehalter half der 80-Jährigen auf und verschwand danach jedoch spurlos. Bis heute hat sich der Unbekannte noch nicht bei der Polizei gemeldet. Daher bitten die Beamten nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Der Hundehalter ist ungefähr 30 Jahre alt, hat kurze dunkelblonde Haare und war zum Tatzeitpunkt unter anderem mit einer einer weißen Latzhose bekleidet. Der Schäferhund trägt ein Halsband, hat schwarzes Fell und ist hell gestromt.Die Polizei ermittelt gegen den Hundehalter wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung.

OZ

Förderverein der Grevesmühlener Fritz-Reuter-Schule feierte 15-jähriges Jubiläum / Manche Mitglieder gingen dort selbst schon zur Schule

21.05.2016

Der Fußball-Osten blickt auf Schönberg

21.05.2016

Die Regionale Schule „Am Wasserturm“ in Grevesmühlen öffnete am Donnerstag ihre Türen für die Öffentlichkeit. Lehrer und Schüler präsentierten ihre Einrichtung.

21.05.2016
Anzeige