Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Imkerei Gerber gewinnt die fünfte Auflage des Firmencups

Grevesmühlen Imkerei Gerber gewinnt die fünfte Auflage des Firmencups

45 Mannschaften traten am Freitag auf dem Gelände der Grevesmühlener Schützenzunft zum Wettkampf an / Erste Anmeldungen für 2017 liegen bereits vor

Voriger Artikel
Thomas Haese wechselt zum FC 95
Nächster Artikel
Wobag lässt Wohnblocks verschönern

Rudolf Gerber (von links), Thomas Köhler und Andreas Gerber mit dem Siegerpokal vom Firmencup 2016 in Grevesmühlen.

Quelle: Michael Prochnow

Grevesmühlen. Das erste Mal dabei und gleich an der Spitze: Die Imkerei Gerber aus Hilgendorf bei Grevesmühlen hat sich beim fünften Firmencup der Grevesmühlener Schützenzunft am Freitag gegen 44 weitere Teams durchgesetzt. Rudolf und Andreas Gerber sowie Thomas Köhler heißen die Gewinner des aktuellen Firmencups am Grevesmühlener Tannenberg. Das Imker-Team aus Hilgendorf dominierte klar in der Kombination aus Kleinkaliber- und Bogenschießen.

In der Einzelwertung war die Favoritin nicht zu schlagen. Anja Fett, die Frau des Vorsitzenden Mathias Fett, war mit dem Bogen und dem Kleinkaliber-Gewehr am treffsichersten. Insgesamt waren 45 Mannschaften mit jeweils drei Teilnehmern am Start, aufgeteilt in acht Frauenteams sowie neun Mixed-Mannschaften und 28 Männerteams. Trotz des Dauerregens waren die Organisatoren des Schützenvereins mehr als zufrieden mit der Resonanz. „Angesichts der Bedingungen muss ich sagen, dass ich mich sehr freue, dass so viele gekommen sind“, sagte Mathias Fett. Angemeldet hatten sich ursprünglich 48 Mannschaften. Danach hatte die Schützenzunft die Anmeldelisten geschlossen.

„Viel mehr können wir nicht bewältigen, dann würden die Wartezeiten zu lang“, erklärte Maik Faasch von der Wettkampfleitung die Obergrenze der Teilnehmerzahl. Fast 150 Teilnehmer plus zahlreiche Zuschauer sorgten für eine gute Stimmung auf der Anlage der Schützenzunft, die ihren Höhepunkt mit der Siegerehrung fand. Mathias Fett mit einer gewohnt unterhaltsamen Ansprache am Mikrofon bedankte sich nicht nur bei den Teilnehmern, sondern vor allem bei den Mitgliedern der Schützenzunft, die vor und hinter den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

Aber auch sportlich war die fünfte Auflage des Firmencups ein voller Erfolg. „Die Ergebnisse, die hier im Training und im Wettkampf erzielt wurden, können sich wirklich sehen lassen“, so der Vorsitzende der Schützenzunft. Um Chancengleichheit herzustellen, werden den Mitgliedern der Schützenzunft, die in den Teams antreten, fünf Punkte abgezogen.

Wie eng es zwischen den Teams zuging, zeigt die Ergebnisliste. Denn allein die Sieger hatten fünf Punkte Vorsprung, alle anderen Mannschaften liegen nur einen Punkt auseinander, in einigen Fällen musste bei Punktgleichheit das bessere Trefferbild entscheiden.

In der Einzelkonkurrenz liegt Anja Fett mit 76 Punkten ebenfalls fünf Punkte vor dem Zweitplatzierten André Satow. Mit Ricarda Schmidt hat es eine zweite Frau in der Gesamtwertung unter die besten zehn Teilnehmer geschafft, sie landete mit 65 Punkten auf Rang 9. Das Pressehaus Grevesmühlen, seit Beginn an dabei, bleibt seiner Linie treu und landet mit Rang 23 auf einem Mittelfeldplatz.

Die Ergebnisse des 5. Firmencups

Teamwettbewerb

1. Imkerei Gerber, 194 Punkte

2. Sparkasse 4, 189

3. IAG mbH Selmsdorf 2, 188

4. Elektro Joost 3, 187

5. Cafe Körner, 186

6. Zweckverband 4, 183

7. Sparkasse 3, 183

8. Elektro Joost 1, 181

9. DRK Fahrdienst, 178

10. GER (Pneumatic Snipers), 173

11. Zweckverband 5, 171

12. DRK-Krankenhaus 1, 170

13. Kosmetikstudio Schimanski 2, 168

14. Kosmetikstudio Schimanski 1, 167

15. Benthack Baustoffe 3, 166

16. Zweckverband 1, 165

17. Axa Generalagentur, 165

18. Konsortium T.N.T. AG, 162

19. Benthack Baustoffe 2, 161

20. Goldschmiede Zachey, 160

21. AL-Electric, 160

22. Zweckverband 2, 157

23. Pressehaus Grevesmühlen, 155

24. Sparkasse 1, 155

25. Betreuungsverein 1, 154

26. Gärtnerei Manfred Schulz, 153

27. Strandklinik Boltenhagen 1, 153

28. Rudebo 2, 152

29. Elektro Joost 2, 151

30. Rudebo 3, 150

31. Betreuungsverein 2, 149

32. Autohaus Martens, 149

33. Elektro Joost 4, 147

34. IAG mbH Selmsdorf 3, 147

35. Dachdecker Gerdau 1, 146

36. Rudebo 1, 145

37. DRK-Krankenhaus 2, 144

38. Benthack Baustoffe 1, 143

39. IAG mbH Selmsdorf 1, 143

40. Funktaxi GVM, 142

41. Zweckverband 3, 141

42. Strandklinik Boltenhagen 2, 141

43. IG Upahl, 141

44. Stadt Grevesmühlen, 137

45. Sparkasse 2, 127 Einzelwertung

1. Anja Fett (Sparkasse), 76 Punkte

2. André Satow (DRK Fahrdienst), 71

3. Danilo Labs (Elektro Joost 3), 70

4. Tilmann Lucas (Zweckverband) 70

5. Volker Rabe (GER), 68

6. Rudolf Gerber (Imkerei Gerber), 68

7. Lutz Körner (Cafe Körner) 68

Michael Prochnow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Die Mannschaft der Firma Elektro-Joos aus Grevesmühlen beim Bogenschießen

Das erste Mal dabei und gleich an der Spitze: Die Imkerei Gerber aus Hilgendorf bei Grevesmühlen hat sich beim fünften Firmencup der Grevesmühlener Schützenzunft am Freitag gegen 44 weitere Teams durchgesetzt.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.