Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Integration: Richtlinie heute Thema

Grevesmühlen/Wismar Integration: Richtlinie heute Thema

Ehrenamtliche Aktivitäten könnten gefördert werden

Grevesmühlen/Wismar. Eine Richtlinie zur Förderung ehrenamtlicher Aktivitäten bei der Integration geflüchteter Menschen ist heute Thema im Sozialausschuss des Kreistages.

Dabei geht es um Unterstützung und Betreuung. Dies könnten zum Beispiel Begegnungsveranstaltungen sein, das Vermitteln von Deutschkenntnissen sowie Hilfe beim schriftlichen und mündlichen Kontakt mit Behörden und Ämtern. Die Richtlinie listet auf, was förderfähige Kosten wären. Dazu könnten unter anderem Reise- und Fahrtkosten gehören, Sachausgaben wie Fachliteratur und Kopierkosten sowie Aufwandsentschädigungen für Dolmetschertätigkeiten oder Hausaufgabenhilfe. Beschlussvorschlag: Der Kostenersatz wäre auf maximal 500 Euro je Person und Abrechnungsperiode / Halbjahr begrenzt.

Im Tagesordnungspunkt Flucht und Asyl geht es um das Betreuen anerkannter Flüchtlinge in privaten Wohnungen in Nordwestmecklenburg. Laut Analyse betrifft dies gegenwärtig 433 Flüchtlinge. Das Gros von ihnen (267) wird in Wismar betreut, weitere Schwerpunkte sind die Ämter Gadebusch (46), Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen (25) sowie die Stadt Grevesmühlen (24) und das Amt Klützer Winkel (22).

Sitzung: heute, 17 Uhr, Kreisverwaltung in Wismar

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Zurow/Grevesmühlen/Retwisch

Schülerrat fordert bessere Unterrichtsbedingungen / Bis zu 30 Kinder in einem Klassenraum

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.