Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Internationale Badewannenregatta auf Ploggensee
Mecklenburg Grevesmühlen Internationale Badewannenregatta auf Ploggensee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 11.08.2018
Bei der Badewannenregatte in Grevesmühlen startete die Mannschaft „Der Boot“ in einem selbst gebauten Wasserfahrzeug. Quelle: Jürgen Lenz
Grevesmühlen

Jede Menge Spaß haben: Das ist beim Besuch der Badewannenregatta in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) garantiert. Am Sonnabend organisierten der Verein „Unser Freibad Grevesmühlen“ und der Kreihnsdörper Carneval Verein den Wettbewerb zum sechsten Mal.

„Alles ist anders, nur der Wanderpokal ist derselbe“, kündigte der Freibadvereinsvorsitzende Benny Andersson dem Publikum an. Diesmal war die Badewannenregatta erstmals ein Wettkampf auf internationalem Niveau. Ein Team aus Grevesmühlenes schwedischer Partnerstadt Laxå paddelte auf dem Ploggensee mit. Ebenfalls dabei: sechs Mannschaften aus Mecklenburg.

Lenz Jürgen

Bei einer Aufführung von Verdis „Nabucco“ im Ostseebad Boltenhagen (Nordwestmecklenburg) spielten die OZ-Leserinnen Angelina Schünemann und Ursula Lonkowski als Statistinnen mit.

11.08.2018

Kommt Jakob wieder zurück? Vertragen sich die beiden Brüder wieder? Große Kinderaugen sehen mich fragend an.

11.08.2018

Siehe da, die Deutsche Bahn kann auch pünktlich: Wie angekündigt soll in den nächsten Tagen der Bahnübergang in der Rehnaer Straße für den Verkehr freigegeben werden.

11.08.2018