Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Jagdbilanz 2015: Zu viele Wildschweine

Klütz Jagdbilanz 2015: Zu viele Wildschweine

Die Anzahl des Schwarzwildes im Klützer Winkel (Nordwestmecklenburg) nimmt weiter zu. Der Hegering bemängelt den Rückgang des Rehwildbestandes.

Voriger Artikel
Erster Kreuzliner macht im Wismarer Hafen fest
Nächster Artikel
Hortbetreuung in den Ferien soll ausgeweitet werden

Der stellvertretende Hegeringsleiter Frank Schwermer befestigte die mitgebrachten Trophäen der Jäger aus dem Klützer Winkel.

Quelle: Maik Freitag

Klütz. Die 81 Jäger des Hegeringes Klützer Winkel schauen insgesamt auf eine erfolgreiche Jagdsaison 2015 zurück. Allerdings bereiten ihnen die wachsenden Bestände der Wildschweine und die sinkenden Zahlen des Rehwilds Sorgen.

213 Wildschweine seien im vergangenen Jagdjahr auf  geschossen worden. Das sei aber noch viel zu wenig. „Wir tun schon das Möglichste und sitzen Abend für Abend an, aber es reicht nicht“, sagte Heinz Eckert.

267 Stück Rehwild haben die Jäger des Hegerings Klützer Winkel im vergangenen Jahr geschossen. das seien früher deutlich mehr gewesen. „Der Wandel der Kulturlandschaften zu Mais und Raps im Klützer Winkel hat dafür gesorgt, dass das Rehwild sehr wenig geworden ist“, erklärte Heinz Eckert.

Von Behnk, Malte

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

In einer Langzeitstudie haben Forscher in Hongkong nachgewiesen, wie gefährlich Feinstaub sein kann. Das Risiko, an verschiedenen Krebsarten zu sterben, steigt demnach durch schlechte Luft stark.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist