Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendschöffen werden vorgeschlagen

Infokasten 1sp Jugendschöffen werden vorgeschlagen

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Nordwestmecklenburg hat in der vergangenen Woche die Listen für die Wahl der Jugendschöffen für die Amtsgerichtsbezirke Wismar, Grevesmühlen und Schwerin beschlossen.

Insgesamt stehen 192 Männer und Frauen zur Wahl. Die Hälfte davon wird die Posten der Jugendschöffen bei den Amtsgerichten besetzen.

Die Bürger des Landkreises sind dazu aufgerufen, ihre Meinung zu den einzelnen Vorschlägen abzugeben. Dazu werden die Listen voraussichtlich in der Woche vom 10. bis 17. Mai im Fachdienst Jugend in der Dr.-Leber- Straße in Wismar sowie in den beiden Bürgerbüros des Landkreises in Wismar (Dr.-Leber-Straße 2a) und in Grevesmühlen (Malzfabrik) ausgelegt.

Die Hinweise der Bürger werden bei der Wahl der Schöffen durch die Gerichte berücksichtigt. „Wir haben mit der Liste die Wahl der Jugendschöffen abgesichert. Wir hatten mehr Bewerbungen als benötigt.

Das zeigt, wie viel Wert diese wichtige Aufgabe bei den Bürgern besitzt“, sagte Beate Dellin, Leiterin Fachdienst Jugend beim Landkreis.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.