Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Kicken unter Flutlicht und feilschen in Kita

Kicken unter Flutlicht und feilschen in Kita

Der Sonnabend und Sonntag hält wieder einige Veranstaltungen im Landkreis bereit

Voriger Artikel
Konzertmuschel im Kurpark bleibt still
Nächster Artikel
Landesregierung will Verkehrsverbund mit Hamburg prüfen

Von Jana Franke

Fußball am Tag kann jeder. Etwas Besonderes ist es dann schon, den Ball unter Flutlicht zu kicken. Das ist am kommenden Sonnabend auf dem Sportplatz am Tannenberg der Fall. Zehn Mannschaften treten beim Kleinfeldturnier an: Freizeitkicker aus Wismar, Ostblock (Grevesmühlen), Maulwürfe (Grevesmühlen), Feuerwehr Grevesmühlen, die Wohngebiete „An der Trift“ und „West II“, Raupe Börzow, die Frauenmannschaften aus Grevesmühlen und Gostorf und die B-Juniorinnen von Anker Wismar. Anpfiff ist um 18 Uhr, eingeladen wird aber schon um 16 Uhr. Unter anderem ist eine Hüpfburg aufgebaut, auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Jede Mannschaft spielt gegen jede jeweils zehn Minuten, das Finale ist gegen 21 Uhr unter Flutlicht.

Wer sich eher für schnittige Autos interessiert, ist am Sonnabend beim Volkswagen-Fest im Autohaus Martens im Grünen Weg genau richtig. Von 9 bis 16 Uhr gibt es ein buntes Programm unter anderem mit den Kinder-Linedancern und der Fun Dance-Gruppe des Sportvereins Blau-Weiß Grevesmühlen sowie mit dem Kinderorchester der Musikschule Fröhlich. Zudem können Kinder in einem Parcours ihren Fahrradpass absolvieren und sich auf der Hüpfburg austoben. Und was wäre solch ein Fest ohne Fahrzeuge? Vorgestellt wird der neue VW Polo.

Die Adventgemeinde Grevesmühlen (Bahnhofstraße 16) lädt am Sonnabend um 11 Uhr zum Erntedankgottesdienst mit anschließendem gemeinsamen Essen ein. Um Essen im weitesten Sinne geht es auch in Rehna. Dort lädt der Pilzverein am Wochenende sowohl zu einer Ausstellung als auch zu einer Pilzwanderung ein. Eröffnet werden die Pilztage am Sonnabend um 10 Uhr im Kreuzgang am Kloster Rehna. Die Pilzwanderung mit den Sachverständigen Irene Dombrowa, Alexander Glomb und Reinhold Krakow startet zur selben Zeit, Treffpunkt ist 9.45 Uhr vor dem Langen Haus in Rehna (Freiheitsplatz 1). Die Pilzausstellung im Kreuzgang mit Führung ist für 15 Uhr angesetzt und kann ebenso am Sonntag von 10 bis 16 Uhr besucht werden.

Farbenprächtig, aufwühlend, anrührend, ernsthaft, ironisch und vielschichtig – so lässt sich die Vernissage zum Künstlerhaus-Projekt „Nur Kunst kann die Welt retten“ wohl am besten beschreiben. Sie findet am Sonnabend um 17 Uhr statt. Neun Künstler aus dem Iran, Israel, der Schweiz, Österreich, den USA und Deutschland haben sich dem Anspruch der Aussage gestellt – und ihn in ihre Sprache übersetzt. Ebenfalls eine Vernissage gibt es am Sonntag um 20 Uhr in der Lobby des Iberohotels in Boltenhagen. Malerin Margaretha Devin aus Konstanz wird ihre Ausstellung „Die etwas anderen Fischvariationen“ präsentieren.

Zum internationalen Tag der älteren Menschen wird am Sonntag in Boltenhagen eingeladen. Das umfangreiche Programm beginnt um 10 Uhr im Park bei der Feuerwehr: Vorführungen von Kita-Kindern und der Feuerwehr, Gottesdienst zum Erntedankfest. Ein Höhepunkt ist um 12 Uhr das Pflanzen von sieben Obstbäumen für die sieben im Jahr 2017 neu geborenen Kinder in der Gemeinde. Zudem gibt es um 17 Uhr ein Konzert in der Kirche mit Ilya, Marina und Emil Pril und ein Abendkonzert ab 19.30 Uhr mit den „Tenor Steps“.

Die Schönbarger Späldäl führt am Wochenende ihre neue Komödie auf. Die Premiere am Sonnabend ab 19 Uhr im Schönberger Kino ist fast ausverkauft, aber für die beiden darauffolgenden Aufführungen (Sonntag, 1. Oktober, 15 Uhr und Sonntag, 14. Oktober, 19 Uhr) sind noch Karten erhältlich. Zu haben sind die in der Gaststätte Soltow, Bahnhofstraße 2a.

Wer das eine oder andere Schnäppchen machen will, der sollte am Sonnabend zum Flohmarkt in die Kita „Bussi Bär“ in Rüting fahren. von 14 bis 17 Uhr werden Kindersachen und Spielzeug zum kleinen Preis angeboten (für Schwangere schon ab 13.30 Uhr). Während Mama (und vielleicht auch Papa) die Angebote unter die Lupe nehmen, können sich die Kinder auf der Hüpfburg austoben, Riesenseifenblasen herstellen oder auf der Malstraße kreativ sein. Für den kleinen Hunger gibt es Nudeln mit Tomatensoße, Stockbrot, Bockwurst, Kaffee und Kuchen.

MEIN TIPP

Ich geh’ mit meiner Laterne

Einige Glückliche sind bestimmt unter Ihnen, die mit einem Brückentag ein verlängertes Wochenende genießen können. Damit dieser nicht langweilig wird, lege ich Ihnen eine Veranstaltung in Grevesmühlen ans Herz. Unter der Leitung des Jugendzentrums findet am Montag um 19 Uhr der 15. Laternenumzug statt. Los geht es auf dem Marktplatz. Der Umzug wird durch den Fanfarenzug des Feuerwehrfördervereins der Gemeinde Lüdersdorf begleitet. Mit Musik – zum Teil aus der Konserve – geht es über die altbekannte Strecke zur Bürgerwiese, wo ein Lagerfeuer entzündet wird. Die Versorgung übernimmt die Freiwillige Feuerwehr Grevesmühlen an mehreren Ständen. Auch ein Karussell und eine Riesenrutsche werden aufgestellt. Gegen 20 Uhr wird ein Feuerwerk den Abendhimmel erhellen.

jf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Politisierung des Sports
Legt sich mit den Größen des US-Sports an: US-Präsident Donald Trump.

Der Angriff kam aus dem Nichts. An raue Checks und beinharte Kämpfe ist die NFL gewohnt. An einen US-Präsidenten, der ihre Spieler als Hurensöhne beschimpft und feuern lassen will, nicht. Nun könnte Trump eine Bewegung gestärkt haben.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.