Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kindertagsfest erstmals international
Mecklenburg Grevesmühlen Kindertagsfest erstmals international
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 31.05.2016
So wie bei einem Sommerfest im vorigen Jahr, werden Kinder unterschiedlicher Herkunft auch beim Kindertagsfest am 4. Juni die Gelegenheit haben, auf dem Gelände des Naturbads in Schönberg zu spielen. Quelle: Jürgen Lenz
Anzeige
Schönberg

Begegnungen mit Menschen verschiedener Herkunft fördern: Das ist ein Ziel, das Stadt und Vereine im nordwestmecklenburgischen Schönberg verfolgen. Zum traditionellen Kindertagsfest laden sie am Sonnabend, 4. Juni, erstmals unter dem Motto „Kinder der Welt in Schönberg zu Hause“ ein.

Die Festivität beginnt um 14 Uhr auf dem Gelände des Naturbads. Enden wird sie gegen 17 Uhr. Schönbergs Bürgermeister Lutz Götze (SPD-Fraktion) erläutert: „Ziel ist es, dass sich Kinder unterschiedlicher Nationalitäten und deren Eltern sowie Einwohner unserer Stadt treffen, sich bekannt machen und mit den unterschiedlichen Kulturen vertraut machen können.“ Für die Besucher kochen Flüchtlinge aus Syrien Essen nach Rezepten aus ihrer Heimat.

Lenz, Jürgen

Am Sonntag ist ein 21-Jähriger in Wismar auf ganz unsanfte Art geweckt worden. Gegen 4 Uhr morgens haben Unbekannte eine Rauchgranate durch das geöffnete Fenster ...

30.05.2016

„Macht macht Spaß“ ist der provozierende Titel, mit dem die Gleichstellungsbeauftragten der Partnerstädte Wismar und Lübeck Aufsichtsrätinnen im Norden und solche, ...

30.05.2016

Im Freibad am Ploggensee in Grevesmühlen haben die Teamretter am Sonnabend und Sonntag ihr Prüfungswochenende absolviert / Veranstalter zufrieden mit erster Austragung

30.05.2016
Anzeige