Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kindesmisshandlung: Eltern vor Gericht
Mecklenburg Grevesmühlen Kindesmisshandlung: Eltern vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 03.11.2017
Vor dem Landgericht beginnt am Donnerstag der Prozess. Quelle: Kettler
Grevesmühlen

 Ein Vater und seine Ehefrau müssen sich von Donnerstag an vor dem Schweriner Landgericht wegen gemeinschaftlicher Kindesmisshandlung verantworten. Die 32 und 36 Jahre alten Angeklagten aus Nordwestmecklenburg sollen den dreijährigen Sohn des Mannes im Frühjahr 2016 so misshandelt und vernachlässigt haben, dass das Kind bleibende geistige Schäden davontrug. Wie aus der Mitteilung des Gerichts weiter hervorgeht, war der Junge dem Sorgerecht der offenbar überforderten leiblichen Mutter entzogen und zwischenzeitlich in einer Wohngruppe untergebracht worden, ehe er in den Haushalt des Vaters und der Stiefmutter kam. Auf zunehmende Unmutsäußerungen des Kindes und selbst zugefügte Verletzungen sollen der Vater und seine Ehefrau mit Maßregelungen und systematischen Misshandlungen reagiert haben. Mangelernährung hatte dazu geführt, dass der Junge ins Krankenhaus musste.

Michael Prochnow

Der Veranstaltungsreigen rund um Grevesmühlen am kommenden Wochenende ist geprägt von Nachdenklich-Besinnlichem genauso wie von „einfach nur Party machen“. Hier eine Auswahl.

02.11.2017

Die Bilanz: Fünf Fälle im Kreis seit Montagabend

02.11.2017

Der Tanzabend im Vereinshaus als Programmpunkt der Kulturnacht wird ehrenamtlich organisiert

02.11.2017