Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kirch Mummendorf: Land unter entlang der Stepenitz
Mecklenburg Grevesmühlen Kirch Mummendorf: Land unter entlang der Stepenitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 16.01.2015
Der endlose Regen der vergangenen Wochen hat die Stepenitz wie in Kirch Mummendorf an vielen Stellen über die Ufer treten lassen. Quelle: Cornelia Roxin

Tiefdruckgebiet auf Tiefdruckgebiet zieht auch über Nordwestmecklenburg hinweg. Im Gepäck Regen über Regen und jede Menge Sturm. Letzterer, so unangenehm und gefährlich er auch ist, hilft dennoch den Boden zumindest immer wieder ein wenig abzutrocknen. Doch schon jetzt ist die Erde allerorts vollgesogen wie ein Schwamm und kann kaum noch etwas aufnehmen.

Dementsprechend sieht es an einigen Stellen so aus wie in Kirch Mummendorf. Die Stepenitz ist über die Ufer getreten und großflächig herrscht Land unter. Bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter sich bald ändert, es trockener wird und vielleicht auch kälter. Dann könnte sich aus der Wasserfläche ein schöner Platz zum Eislaufen entwickeln. Und die Überschwemmung hätte wenigstens noch irgendetwas Gutes.



am

Rehna — Von heute bis Sonntag veranstaltet der Rehnaer SV den diesjährigen Nordöl-Juniorcup in fünf Altersklassen. Insgesamt gehen bei diesen Hallenturnieren 34 Mannschaften an den Start.

16.01.2015

Dem Sieger winken 250 Euro Prämie.

16.01.2015

Wenn morgen das Boxteam Hanse Wismar den BC Chemnitz ab 19 Uhr zum Heimkampf in der zweiten Bundesliga empfängt wird zu Beginn des Kampftages noch einmal an einen ...

16.01.2015
Anzeige