Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kita-Trägerverein macht mobil
Mecklenburg Grevesmühlen Kita-Trägerverein macht mobil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 14.05.2016
Geschäftsführerin Kati Eggert (vordere Reihe, 2.   v. l.) erläutert in der Einwohnerfragestunde in Schönberg (Nordwestmecklenburg) das Bemühen ihres Vereins, einen Kindergarten in Schönberg zu bauen und zu betreiben. Quelle: Jürgen Lenz
Anzeige
Schönberg

Nachdem Stadtvertreter in Schönberg (Nordwestmecklenburg) sich unlängst dafür ausgesprochen haben, nun weitere Bewerber für den Bau und den Betrieb einer neuen Kita zuzulassen, macht der Verein „Haus des Kindes“ mobil. Geschäftsführerin Kati Eggert erschien am Donnerstagabend mit zahlreichen Mitarbeiterinnen zur Einwohnerfragestunde, um das Interesse des Vereins zu bekräftigen und offene Fragen beantwortet zu bekommen.

Die Geschäftsführerin berichtete von Gesprächen mit dem Kreisjugendamt, einer Architektin und der Sparkasse, die bereits stattgefunden hätten und einem Ziel dienen: dass der Verein „Haus des Kindes“ die Kindertagesstätte baut und betreibt. Derzeit warte er noch auf eine Entscheidung des Jugendamtes zur Frage, ob der Verein das Projekt auch ohne die Fördergelder des Landes komplett finanzieren kann, auf die er weiter hofft. Wenn das Okay des Jugendamtes kommt, die Finanzierung durch ist und ein Notarvertrag unterzeichnet wurde, dann wäre es nach Angaben der Geschäftsführerin denkbar, im Herbst mit dem Bau zu beginnen.

Lenz, Jürgen

177 Nandus leben derzeit in Nordwestmecklenburg. Die Laufvögel aus Südamerika fühlen sich in der Region offenbar richtig wohl.

14.05.2016
Wismar Wismar/Timmendorf/Boltenhagen - Besser Bus fahren auf die Insel Poel

Ab dem 14. Mai verbessert das kreiseigene Unternehmen Nahbus sein Angebot von Wismar nach Timmendorf auf der Insel Poel und von Wismar nach Boltenhagen.

14.05.2016

Guter Saisonstart für das Freibad in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg).

13.05.2016
Anzeige