Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kita und Laden wurden zum Ziel von Einbrechern
Mecklenburg Grevesmühlen Kita und Laden wurden zum Ziel von Einbrechern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.08.2016

Die Kindertagesstätte in Vietlübbe und ein Warengeschäft in der Grevesmühlener Straße in Mühlen Eichsen sind von bisher noch unbekannten Einbrechern heimgesucht worden. Die Täter nutzten laut Polizei für den Einbruch die Ferien der Kita aus. Über ein Fenster gelangten sie vermutlich in der Zeit vom 4. bis zum 8. August in das Objekt und durchsuchten es. Ob etwas entwendet wurde, konnte gestern noch nicht gesagt werden. Die Tatzeit für den Einbruch in den Laden in Mühlen Eichsen liegt zwischen dem 6. August, 12 Uhr, und dem 8. August, gegen 8.20 Uhr. Die Täter verschafften sich Zutritt über den Haupteingang und erbeuteten Tabakwaren. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist noch unklar.

Ein Tatzusammenhang beider Einbrüche wird gegenwärtig geprüft. Hinweise für die Ermittlungen nimmt die Polizei in Gadebusch unter ☎ 03886/7220 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

OZ

Heinrich Nacke (64) übernimmt von Hanns-Jörg Eckert (86) die Leitung der Aktion „Spenden ohne Geld“ / Boiensdorf bleibt vorläufig ein Sammelpunkt

10.08.2016

Grevesmühlen Heute treffe ich mich mit dem Piratenkapitän J. Flint zu einer Plauderei. Capt’n Flint hat sich eine Flasche Rum bestellt, ich bleibe bei Wässerchen.

10.08.2016

Das war ein gewaltiges Stück Arbeit, das sich allerdings gelohnt hat. Der Behindertenverband Grevesmühlen hat 200 Papierschiffchen in die Redaktion in Grevesmühlen gebracht.

10.08.2016
Anzeige