Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kleiderspenden für den Hilfstransport
Mecklenburg Grevesmühlen Kleiderspenden für den Hilfstransport
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:01 07.03.2013
Mitglieder der Lidahilfe beim Verpacken der Kleiderspenden.

„Die meiste Arbeit haben wir mit dem Verpacken der Kleiderspenden“, so Norbert Koch vom Leitungsteam des Hilfstransports. „Denn wir müssen alle Spenden durchsehen.“ Immer wieder würden die Container der Lidahilfe auch als Abfalleimer missbraucht. „Es kommt zum Glück selten vor, aber es sind Sachen dabei, die auf den Müll gehören“, sagt Norbert Koch. Neben den Kleiderspenden werden auch Möbel für das Gymnasium und Spenden für das Sozialamt nach Lida transportiert.

OZ

noch geschlossen Boltenhagen — Das Bürgerbüro in Boltenhagen ist noch bis auf weiteres geschlossen. Wer ein Anliegen hat, muss sich derzeit ans Amt Klützer Winkel wenden.

07.03.2013

07. März 2003: Die Stellen von 37 Sozialarbeitern im Landkreis Nordwestmecklenburg sind vorerst gesichert. Ein Zuwendungsbescheid über 582 000 Euro von Arbeitsminister Helmut Holter ist auf dem Weg in die Kreisstadt Grevesmühlen.

07.03.2013

Hering klassisch gebraten, mit Sanddornsoße oder eingelegter Pfefferhering — ab 9. März dreht sich in Wismar alles um das „Silber des Meeres“. 16 Tage lang wird der Fisch in der Hansestadt und Umgebung ganz besonders viel gegessen.

07.03.2013
Anzeige