Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kleingärtner erfinderisch bei der Abwasserentsorgung
Mecklenburg Grevesmühlen Kleingärtner erfinderisch bei der Abwasserentsorgung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 22.03.2017
Genau wie die  Grevesmühlener Kleingartenanlage „Am Questiner Weg“ sind viele andere in der Stadt schon über 50 Jahre alt. Quelle: Cornelia Roxin
Anzeige
Grevesmühlen

Das Wasser wird dieser Tage wieder angestellt in vielen Kleingartenanlagen und damit fällt theoretisch auch Abwasser an. Noch immer nicht wird bei der Entsorgung offenbar neuesten gesetzlichen Regelungen Rechnung getragen. Mancherorts ist eine Umrüstung aber auch längst Geschichte oder sind andere Alternativen gefunden worden. Das ist das Fazit einer OZ-Umfrage unter den elf für Grevesmühlen bei der Verwaltungsgemeinschaft der Stadt noch gelisteten Vereinen.

Cornelia Roxin

Mehr zum Thema

Die Trendsportart Jugger ist in Greifswald seit mittlerweile sieben Jahren zu Hause

18.03.2017

Die Trendsportart Jugger ist in Greifswald seit mittlerweile sieben Jahren zu Hause

18.03.2017

Zehnter Spielplatz am Wochenende eröffnet / Eine Viertelmillion Besucher kamen 2016

20.03.2017

Auch Luxusunterkünfte für Urlauber werden im Ostseebad Boltenhagen in Nordwestmecklenburg für ältere Gäste konzipiert. Am Gerücht, ein Hotelinvestor würde sich wegen des geplanten Pflegeheims zurückziehen, ist nichts dran.

23.03.2017

Der Grevesmühlener Erich Tümmel feierte am Dienstag seinen 100. Geburtstag. Der noch ziemlich fitte Hochbetagte freute sich über all seine Geburtstagsgäste.

23.03.2017

In Grevesmühlen startet am Freitag eine neue Veranstaltungsreihe, die Kinder und Eltern entspannt und kreativ ins Wochenende begleitet.

23.03.2017
Anzeige