Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Kochen mit Adel: Leckereien bei der Interkulturellen Woche

Kochen mit Adel: Leckereien bei der Interkulturellen Woche

Nachdem sich das Zielpublikum der Interkulturellen Woche in Grevesmühlen – Flüchtlinge – am Dienstag eher rar machte, gestalteten sich der Mittwoch und vor allem der gestrige Tag völlig anders.

Voriger Artikel
OZ-TV Donnerstag: DDR-Vorzeigehotel an der Müritz gesprengt
Nächster Artikel
Der Umwelt zuliebe: Kaffeebecher mit Pfand

Nachdem sich das Zielpublikum der Interkulturellen Woche in Grevesmühlen – Flüchtlinge – am Dienstag eher rar machte, gestalteten sich der Mittwoch und vor allem der gestrige Tag völlig anders. Der Musik-Workshop mit dem Diakoniewerk am Vormittag war ebenso gut besucht wie das gemeinsame Kochen am Nachmittag. Mit Mitarbeitern der Stadtverwaltung, allen voran Bürgermeister Lars Prahler, des Jugendzentrums, Ehrenamtlichen der Flüchtlingshilfe „bleib.mensch“ und Jugendlichen fanden Syrer und Afrikaner im Bürgerbahnhof zusammen, um ein Menü zu zaubern. Salat, Kürbissuppe, ein syrisches Gericht mit Hähnchen, ein afrikanisches mit Rind, Kokosmilchpudding und ein afrikanisches Ananas-Ingwer-Getränk waren das Ergebnis. Adel (6) aus Syrien half dem Stadtoberhaupt bei der Zubereitung einer Quarkspeise. Naschen war natürlich erlaubt. Am Ende nahmen alle Teilnehmer – es waren rund 30 – an einer Tafel Platz und verspeisten die Leckereien. FOTO:

JANA FRANKE

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Politisierung des Sports
Legt sich mit den Größen des US-Sports an: US-Präsident Donald Trump.

Der Angriff kam aus dem Nichts. An raue Checks und beinharte Kämpfe ist die NFL gewohnt. An einen US-Präsidenten, der ihre Spieler als Hurensöhne beschimpft und feuern lassen will, nicht. Nun könnte Trump eine Bewegung gestärkt haben.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.