Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kontakte knüpfen bei Kaffeetafel
Mecklenburg Grevesmühlen Kontakte knüpfen bei Kaffeetafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.02.2017

Mit Menschen unterschiedlichster Herkunft am Kaffeetisch sitzen, das ist in Grevesmühlen wieder möglich am kommenden Donnerstag, 16. Februar, im Gemeinderaum der evangelischen Kirchengemeinde am Kirchplatz. Von 15 bis 17 Uhr sind die Tische gedeckt – und alle willkommen, die Spaß daran haben, Bekannte und Noch-nicht-Bekannte zu treffen und ins Gespräch zu kommen.

Wer aus einem völlig fremden Sprachraum hierher kommt, hat es in der Regel nicht leicht, die deutsche Sprache zu lernen. Ein Sprachkurs ist die Basis, aber wirklich sprechen lernen Geflüchtete in der Regel erst, wenn sie Kontakte zu Einheimischen finden, wenn Sprechen und das Kennenlernen von Kultur und Lebensweise Hand in Hand gehen.

Einen Schritt in diese Richtung möchte der Verein Flüchtlingshilfe bleib.mensch im Flüchtlingsrat Mecklenburg- Vorpommern e.V. mit dem Begegnungscafé ermöglichen, das jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat geöffnet hat. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

OZ

Mehr zum Thema

Täglich erreichen die OZ-Redaktion weitere Leserbriefe zur Namensablegung der Uni Greifswald

10.02.2017

Undemokratische Entscheidung? Abstimmen bis das Ergebnis passt? Die OZ geht den wichtigsten Thesen nach.

11.02.2017

Die Entscheidung der Universität zu Ernst Moritz Arndt bewegt die OZ-Leser

11.02.2017

Auf der Insel Poel fand eine Anlaufberatung zum Neubau des Radweges in der Ortslage Wangern statt.

13.02.2017

Redaktions-Telefon: 03 881 / 78 78 860 Redaktions-Fax: 03881 / 78 78 868 (Grevesmühlen) 038828 / 21086 (Schönberg) E-Mail: lokalredaktion.grevesmuehlen@pressehaus-gre.de ...

13.02.2017

Brandschützer der Ortswehr Lüdersdorf zogen Bilanz bei der Jahreshauptversammlung / 35 Einsätze im vergangenen Jahr

13.02.2017
Anzeige