Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kreis-CDU neu aufgestellt
Mecklenburg Grevesmühlen Kreis-CDU neu aufgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.12.2017

Die Christdemokraten in Nordwestmecklenburg sind neu aufgestellt. Der Kreisvorstand wird weiterhin von Erhard Huzel, Kreistagsmitglied und Bürgermeister der Gemeinde Lüdersdorf geleitet. Seine Stellvertreter sind Michael Berkhahn, Christiane Berg und Tom Brüggert. Wie Erhard Huzel mitteilte, habe sich der Vorstand bereits zur konstituierenden Sitzung getroffen, um die Aufgaben den einzelnen Vorstandsmitgliedern konkret zuzuordnen.

Nach Angaben des Vorstands sei es gelungen, für jeden Gemeindeverband in Nordwestmecklenburg einen direkten Ansprechpartner anzugeben. Erstmals wurde auch ein Mitgliederbeauftragter gewählt: Michael Ankermann hat dieses Amt übernommen. Die CDU in Mecklenburg-Vorpommern hat den Startschuss gegeben für ein neues Grundsatzprogramm, das gemeinsam mit allen Mitgliedern erarbeitet werden soll. Hierzu beginnen die ersten Schritte, um die Diskussion in der gesamten Breite der Basis zu organisieren. Im kommenden Jahr geht es auch um die Vorbereitung der Kommunalwahl 2019 und die Unterstützung des Bürgermeisterkandidaten Hans-Martin Helbig in Wismar.

OZ

Mehr zum Thema

Gebäude am Ortseingang ist größte Investition im nächsten Jahr / Gemeinde verabschiedet Haushalt

16.12.2017

Während sich mehrere Liberale von Heise wegen vermeintlicher „sexueller Belästigung“ distanzieren, stellen sich andere hinter ihn.

18.12.2017

Bürgerschaftspräsidentin Birgit Socher über den rauen Ton in der Gesellschaft

18.12.2017

Eine entlaufene Kuhherde mit 80 Tieren hat am Sonntagmorgen für Behinderungen im Bahnverkehr gesorgt.

19.12.2017

Wer Schloss Bothmer in der kalten Jahreszeit entdecken möchte, kann das Museum und die Schlossgastronomie derzeit jedes Wochenende von 11 bis 16 Uhr besuchen.

19.12.2017

Neil Simons weltberühmte Komödie „Ein seltsames Paar“ wird in Grevesmühlen aufgeführt.

19.12.2017
Anzeige