Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Kreismusikschule präsentiert Kursangebot

Grevesmühlen Kreismusikschule präsentiert Kursangebot

Das schon traditionelle Hoffest der Kreismusikschule „Carl Orff“ Nordwestmecklenburg findet am kommenden Sonnabend, dem 14.

Grevesmühlen. Das schon traditionelle Hoffest der Kreismusikschule „Carl Orff“ Nordwestmecklenburg findet am kommenden Sonnabend, dem 14. September, statt. Um 13 Uhr wird das Blasorchester den musikalischen Nachmittag eröffnen, den Solisten und Ensembles der Musikschule auf der großen Bühne im Pausenhof und im Foyer des Gymnasiums „Am Tannenberg“ in Grevesmühlen gestalten. Während einige Ensembles öffentliche Proben durchführen, bieten die Musikschullehrer auch Workshops an, stellen Instrumente vor und geben einen Einblick in den Ablauf einer Unterrichtsstunde. Wer Lust hat, kann die Gelegenheit nutzen und unter fachkundiger Anleitung selbst Instrumente seiner Wahl ausprobieren. Der Förderverein der Kreismusikschule wird für Speisen und Getränke sorgen.

Mit dabei ist ebenfalls wieder die Kreisvolkshochschule, die die Besucher an diesem Tag über ihr umfangreiches Kursangebot informieren wird. Die Palette reicht dabei von Schulabschlüssen über Fremdsprachen bis hin zu Gesundheitsthemen und angewandter Kunst.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.