Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kreistag kritisiert die Landesregierung
Mecklenburg Grevesmühlen Kreistag kritisiert die Landesregierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 05.03.2013
Grevesmühlen

Grund ist einmal mehr die finanzielle Schieflage des Kreises. „Die Landesregierung hat ihr Herz für die Kommunen verloren“, sagte Wolfgang Glaner, Vorsitzender der SPD-Fraktion. Vor allem die Kosten der Landkreisneuordnung würden den Haushalt ins Defizit drücken. Politik und Verwaltung fordern deshalb einen angemessenen finanziellen Ausgleich. „Das Land legt 250 Millionen für schlechte Zeiten zurück. Aber wie schlecht sollen die Zeiten noch werden?“, fragte Thomas Grote, Fraktionsvorsitzender der CDU.

Und auch die Kommunen und Gemeinden des Kreises dürften in diesem Jahr erneut stärker zur Kasse gebeten werden. Im Streit um die Kreisumlage zeichnet sich zwar ein Kompromiss ab. Der sieht jedoch eine Erhöhung der Abgaben der Gemeinden an den Landkreis von 42,17 auf 43,67 Prozent ihrer Steuereinnahmen vor. Mit der Kreisumlage finanziert der Landkreis einen Teil seiner Auf- und Ausgaben. Doch selbst wenn die Kreistagsmitglieder diese Erhöhung am Donnerstag beschließen, klafft im Haushalt des Kreises noch immer ein Finanzierungsloch von fast fünf Millionen Euro.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Grevesmühlener Zeitung).

OZ

Ein Familienstreit in Elmenhorst bei Klütz (Landkreis Nordwestmecklenburg) ist eskaliert. Wie die Polizei mitteilte, dran ein 27-Jähriger am Montag in das Haus seiner Eltern ein , obwohl ihm sein Stiefvater (60) den Zutritt verwehrt hatte.

05.03.2013

Mit Cro, dem Rapper mit der Panda-Maske, geht der bundesweite Wettbewerb um den AOK-Schulmeister in die dritte Runde. „Die Gesundheitskasse schickt in diesem Jahr Cro für ein Konzert an die Schule, die am meisten Fitness und Gesundheitswissen beweist“, sagt Ute von Tilinsky, Niederlassungsleiterin der AOK in Wismar.

19.02.2013

Redaktion: 038 81/7 878 860 Leserservice:

OZ

19.02.2013