Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Ausstellung endet

Plüschow Ausstellung endet

Am Sonntag ist letztmalig die Gelegenheit, die Ausstellung „Nur Kunst kann die Welt retten“ auf Schloss Plüschow anzuschauen. Künstlerhausleiterin Miro Zahra lädt zu einem geführten Rundgang ein.

Voriger Artikel
Fischer sucht Frau: Filmdreh in Dassow
Nächster Artikel
Verein startet neue Konzertreihe in zwei Orten

Die Ausstellung des internationalen Künstlerprojektes „Nur Kunst kann die Welt retten“ im Mecklenburgischen Künstlerhaus Schloss Plüschow endet am Sonntag mit einer Finnisage.

Quelle: Schloss Plüschow

Plüschow. Am kommenden Sonntag geht auf Schloss Plüschow die Ausstellung „Ressource Kunst/Nur die Kunst kann die Welt retten!“ zu Ende. Künstlerhausleiterin Miro Zahra bietet aus diesem Anlass einen geführten Rundgang durch die Ausstellung an. Los geht es am 8. Oktober, um 16 Uhr im Foyer des Schlosses. 

Annett Meinke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.