Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Bunter Veranstaltungskalender
Mecklenburg Grevesmühlen Bunter Veranstaltungskalender
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.01.2015

Grevesmühlen — Mit Konzerten, Ausstellungen, Festen und sportlichen Höhepunkten ist in diesem Jahr viel los in Nordwestmecklenburg. Die OSTSEE-ZEITUNG hat eine Auswahl zusammengestellt.

FRÜHJAHR

Das Jahr beginnt nass und kalt — das betrifft nicht nur das Wetter, sondern auch die Veranstaltungen. Der Freibadverein Grevesmühlen lädt am Sonnabend, 17. Januar, zum Drei-Königs-Baden ein. Los geht es um 13 Uhr im Freibad am Ploggensee. Frostbeulen können sich später beim Tannenbaumverbrennen aufwärmen. Geplant war das Anbaden eigentlich am vergangenen Sonnabend, wurde wegen des Sturms aber verschoben.

Schatten wird es am 16. Januar auch ohne Sonne geben. Auf ihrer ersten Tournee durch Deutschland kommt die amerikanische Show „Amazing Shadows“ („Erstaunliche Schatten“) in die Schönberger Palmberghalle. Tänzer und Akrobaten lassen ab 20 Uhr Schatten lebendig werden.

Am 1. März beginnt für die Fußballer des FC Schönberg 95 die Rückrunde. Sie müssen sich ab 14 Uhr auswärts mit dem Brandenburger SC Süd 05 auseinandersetzen. Das nächste Heimspiel bestreitet die Mannschaft am 8. März gegen den SV Lichtenberg 47. Anpfiff ist um 14 Uhr im Palmbergstadion.

Vom 5. bis zum 8. März steht mit der Hanseschau die erste Großveranstaltung des Jahres in Nordwestmecklenburg an. Sie öffnet auf dem Festplatz am Bürgerpark zum 25. Mal ihre Tore.

Einen musikalischen Glanzpunkt setzt am 21. März die NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Richart Egarr in der Georgenkirche in Wismar mit den Orchestersuiten von Johann Sebastian Bach.

„Auf die Schippe, fertig, los!“ heißt es am 2. Mai an der Seebrücke in Boltenhagen. Ob klein, ob groß — Teilnehmer können ihrer Kreativität beim Sandburgenwettbewerb freien Lauf lassen. Eine Woche später, am 9. Mai, wird die Badesaison durch Kurdirektorin Claudia Hörl eröffnet. Wer Kunst liebt, kann sich das Pfingst-Wochenende vom 23. bis 25. Mai im Kalender markieren.

Mehr als 100 Maler, Bildhauer und Kunsthandwerker öffnen bei „Kunst offen“ in Nordwestmecklenburg zum 20. Mal ihre Türen. Highlight für Klütz in diesem Jahr ist mit Sicherheit am 23. Mai die Eröffnung von Schloss Bothmer nach jahrelanger Sanierung.

SOMMER

Der Reigen der Sommerveranstaltungen in Grevesmühlen wird mit der Stadtfestwoche eröffnet. Der traditionelle Festumzug mit Vereinen und Firmen aus Grevesmühlen und Umgebung ist für den 13. Juni geplant. Ein Kulturtipp ist auch der Schönberger Musiksommer. Der findet in diesem Jahr vom 14. Juni bis 19. September statt. Wismars Alter Hafen ist Mittelpunkt der 24. Hafentage vom 11. bis zum 14. Juni. Die Festspiele MV werden in diesem Jahr in Neubrandenburg eröffnet (20. Juni). Zwei Monate später, am 29. August, wird es im Park von Schloss Bothmer in Klütz ein Open-Air- Konzert geben. In der St. Georgen Kirche zu Wismar beginnen am 3. Juli die zweiten „Jedermann-Festspiele“. Sie werden bis zum 8. August gezeigt. Und: Schönberg lädt vom 4. bis 6. Juli zum Stadtfest ein.

Sie ist bis weit in den Süden Deutschlands hinein als Verkaufsveranstaltung mit einzigartigem Flair bekannt: die Messe LebensArt auf Gut Brook. Veranstaltet wird sie vom 24. bis 26.

Juli. Ein gigantisches Feuerwerk wird es am 1. August beim Seebrückenfest in Boltenhagen geben. Die Wismarer feiern vom 20. bis zum 23. August ihr Schwedenfest. Sportlich wird es am 30. August beim 21. Wismarbucht-Schwimmen von Hinterwangern auf der Insel Poel nach Hohen Wieschendorf.

HERBST

Bunt wird es in Dassow beim traditionellen Heimatfest, das vom 4. bis 6. September stattfindet. Zum „Oll-Fahrrad-Rennen“ lädt das Phantechnikum in Wismar am 12. September ein. Das Rennen auf historischen Rädern beginnt um 10 Uhr. Ein weiterer Höhepunkt ist das Strandderby in Boltenhagen. Pferdeliebhaber reiten am 3. Oktober an der Seebrücke um die Wette. Zur „Lachnacht“ lädt das Wismarer Theater am 7. Oktober. Die Kulturnacht in Grevesmühlen ist am 30. Oktober geplant. Die NovemberLichter werden am 13. und 14. November in Wismar angezündet.

WINTER

Der Weihnachtsmarkt in Wismar öffnet am 23. November seine Pforten und geht bis zum 21. Dezember. Zudem gibt es in der Markthalle am Alten Hafen am 5. und 6. Dezember einen Wintermarkt. In Grevesmühlen wird es ab dem 28. November weihnachtlich. Dann findet der Ökumenische Adventsmarkt um die St.-Nikolai-Kirche statt. Das Vorweihnachtliche Straßenfest wird voraussichtlich am 5. Dezember in Grevesmühlen veranstaltet.



Jana Franke

Kurdirektorin Claudia Hörl über Motivation und Machos.

12.01.2015

Gelebte Willkommenskultur: Auch Flüchtlinge, Migranten und ausländische Studierende waren eingeladen.

12.01.2015

Landrätin Kerstin Weiss (SPD) sieht ihre Familie als Kraftquell im Hintergrund.

12.01.2015