Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Zuhause für Menschen und Kunst

Schönberg Ein Zuhause für Menschen und Kunst

Auf Denkmalhof in Schönberg steigt das Abschlussfest des Projekts „Heimat finden“

Voriger Artikel
Plüschower Künstler gestaltet Skulptur für Bräunig-Preis
Nächster Artikel
Halb Wismar is(s)t begeistert

Auf dem Denkmalhof in Schönberg stehen fantasievoll gestaltete Möbel. Johannes und Renate U. Schürmeyer leiten das Projekt.

Quelle: Jürgen Lenz

Schönberg. Alteingesessene und aus dem In- und Ausland zugezogene Menschen haben in den vergangenen Wochen in Schönberg das Projekt „Heimat finden – ein künstlerischer Garten“ gestaltet. „Wir hatten gemeinsam sehr viel Spaß beim Bauen und Gestalten der fantasievollen Gartenthrone, Bänke und Blumen“, berichtet Renate U. Schürmeyer. Sie leitete das Projekt auf dem Denkmalhof „Bechelsdorfer Schulzenhaus“ gemeinsam mit ihrem Mann Johannes Schürmeyer und der Flüchtlingshilfe „bleib.mensch“ für Grevesmühlen, Mallentin, Schönberg und Umgebung.

Nach Auskunft der Künstlerin kamen regelmäßig zwischen zehn und 15 junge und ältere Menschen – „und immer wieder andere dazu.“ Dabei legten die Initiatoren und Teilnehmer nicht nur Wert auf die sichtbaren Ergebnisse. Johannes Schürmeyer sagt: „Der Weg war das Ziel.“ Es habe viele interessante Gespräche über Flucht und Integration gegeben. Dem stimmt Renate U. Schürmeyer zu. Sie sagt:

„Es war eine bereichernde und spannende Erfahrung.“ Ein Abschlussfest beginnt morgen um 14 Uhr auf dem Denkmalhof. Die Künstlerin erläutert: „Wir freuen uns, wenn jede/jeder für unser internationales Büfett seine Lieblingsspeise mitbringen mag.“ Eingeladen seien alle Teilnehmer, Unterstützer und Interessierten.

Viel Interesse fanden Möbel aus dem „künstlerischen Garten“ unlängst auch in einer Ausstellung in Lübeck. Sie öffnete in der Jakobikirche.

jl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.