Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Geld vom Bund für das Baudenkmal Plüschow

Plüschow Geld vom Bund für das Baudenkmal Plüschow

Weil die Gemeinde Plüschow kein Geld hat, um die denkmalgeschützte Bausubstanz des Künstlerhauses Schloss Plüschow zu erhalten, ging der Förderkreis auf Geldsuche und wurde fündig.

Voriger Artikel
Festspielsommer mit „Faust“ und „Jedermann“
Nächster Artikel
Gibt es Schallschutz für die Kurmuschel?

Die Veranda des Künstlerhauses Schloss Plüschow ist marode und sanierungsbedürftig. Nachdem in diesem Jahr klar wurde, dass die Gemeinde Plüschow keine nennenswerten Summen in die Sanierung des gemeindeeigenen Schlosses investieren kann, wandte sich der Förderkreis mit einem Antrag an das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes.

Quelle: Förderkreis Schloss Plüschow

Plüschow. „Gute Nachrichten zum Ende eines turbulenten Jahres“, freuten sich Miro Zahra und Udo Rathke vom Förderkreis Schloss Plüschow. 30 000 Euro erhält der Förderkreis aus einem Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes. Das sind 50 Prozent der Summe, die die Sanierung der Veranda am Schloss und der dazugehörigen maroden Treppenanlage kosten wird.

„Nachdem klar war, dass die Gemeinde kein Geld zur Verfügung hat, um in die Erhaltung des Schlosses angemessen zu investieren“, erklärte Miro Zahra, „haben wir fieberhaft nach Möglichkeiten gesucht, Gelder zu erhalten.“  Zudem hatte Künstlerhaus-Leiterin Zahra den Bundestagsabgeordneten Frank Junge (SPD) um Unterstützung gebeten.  „Die Vervollständigung des Gebäudes und die sinnvolle Nutzung als internationales Künstlerzentrum waren für mich die Gründe, mich für die Sanierung einzusetzen und die Beantragung der Fördermaßnahme zu unterstützen“, erklärte Junge.

Der Förderkreis Schloss Plüschow will nun versuchen – auch über die Gemeinde– Fördermittel des Landkreises und Landes für die andere Hälfte der Kosten für die Sanierung der Veranda zu erhalten.

Annett Meinke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
„Faust. Ein Fragment“ ist Drama pur. Das herrscht auch hinter den Kulissen: Die Mitarbeiter am Theater Vorpommern fühlen sich alleingelassen.

Unsicherheit unter den Mitarbeitern des Theaters Vorpommern wächst / Reformprozess geht nur schleppend voran

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist