Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Kammermusik bis Mitternacht

Schönberg Kammermusik bis Mitternacht

Erstmals gestalten Instrumentalisten aus dem In- und Ausland ein vierstündiges „Wandelkonzert“ in Schönberg

Voriger Artikel
Kammermusik bis Mitternacht
Nächster Artikel
Schönheitskur für Turmschaft der Dorfkirche

Für die heutige Kammermusiknacht in Schönberg probten Instrumentalisten gestern im Saal des Katharinenhauses am Kirchplatz. Martina Trumpp (2. v. l.) leitet das ambitionierte Projekt. Die Musiker aus mehreren Nationen verständigen sich auf Englisch und Deutsch.

Quelle: Fotos: Jürgen Lenz

Schönberg. Das hat es in 30 Jahren Schönberger Musiksommer noch nicht gegeben: eine Kammermusiknacht, gestaltet von hervorragenden Instrumentalisten aus dem In- und Ausland. Heute Abend beginnt sie um 20 Uhr in der Sankt-Laurentius-Kirche. Enden wird sie nach einem vielfältigen vierstündigen Programm gegen Mitternacht.

OZ-Bild

Erstmals gestalten Instrumentalisten aus dem In- und Ausland ein vierstündiges „Wandelkonzert“ in Schönberg

Zur Bildergalerie

„Die Kammermusiknacht ist ein interessantes Format, das wir noch nicht hatten“, bestätigt Konzertmanager Karsten Lessing. Die Idee habe es schon längere Zeit gegeben. Dass sie heute Abend Wirklichkeit wird, verdankt das Publikum der Geigerin Martina Trumpp, die als Ausnahmetalent ihres Fachs gilt. Die vielfach ausgezeichnete Violinistin war erst 19 Jahre alt, als sie erstmals in Schönberg spielte. Seitdem trat sie mehrmals im Musiksommer auf. Dann gab sie den Impuls für die heutige Kammermusiknacht, für die sie in Absprache mit dem Schönberger Musiksommerchef Christoph D.

Minke die künstlerische Leitung übernommen hat. Ihr ist es gelungen, für das besondere Konzert eine ganze Reihe renommierter Musiker nach Schönberg zu holen. Neben Martina Trumpp spielen Marketa Janouskova (Violine), Stephan Knies und Kevin Treiber (Viola), Zoe Cartier und Andreas Voss (Cello), Bohumir Stehlik (Klavier) und Christoph D. Minke (Cembalo).

Wo und in welcher Zusammensetzung sie spielen, das sind zwei weitere Besonderheiten des Konzerts. Die Musiker lassen an verschiedenen Orten innerhalb der Sankt-Laurentius-Kirche Werke in unterschiedlicher Besetzung erklingen. Deshalb bezeichnen die Organisatoren des Schönberger Musiksommers die Kammermusiknacht als „Wandelkonzert“. Auch werde es den Zuhörern möglich sein, immer wieder den Platz zu wechseln, den Musikern nahe zu kommen, anders zu hören und zu sehen. Wie die Musik, seien auch die Spielenden und die Zuhörenden in Bewegung. Karsten Lessing kündigt an:

„Unterschiedliche Orte im Kirchenraum werden akustisch erfasst.“ Einer von ihnen werde der Kirchturm sein. Interessant sei auch, dass es kürzere Konzertabschnitte gebe. In den Pausen wird das Publikum die Gelegenheit haben zu essen, zu trinken, miteinander zu plaudern und sich über das auszutauschen, was es soeben erlebt hat.

Die Instrumentalisten spielen von Johann Sebastian Bach sowohl Kompositionen für Violine und Violoncello solo als auch als ganze Gruppe Musik aus dem Brandenburgischen Konzert Nummer drei. Aber auch Werke von Schumann, Brahms, Franck und Piazzolla erklingen heute Abend in der Kirche in Schönberg. Die Organisatoren kündigen an: „Das Programm umfasst verschiedene Schwerpunkte beziehungsweise Aspekte der Kammermusik, was Besetzungen und Stilistik betrifft.“ Spezialisierungen einzelner Musiker kämen so zum Tragen.

Kammermusiknacht heute 20 Uhr in der Kirche in Schönberg. Eintrittskarten für zehn Euro an der Abendkasse.

Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth

Barth feiert fünf Tage lang seine Orgel / Sie weist heute wieder den hochwertigen Zinnpfeifen-Klang von einst auf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.