Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Mecklenburg-Vorpommern neunmal dabei

Grevesmühlen/Dambeck Mecklenburg-Vorpommern neunmal dabei

Christiane Gregorowius (56) war es, die den Tag der offenen Töpferei nach Mecklenburg-Vorpommern holte. Die Töpferin mit Meisterabschluss lebt und arbeitet jetzt in Dambeck.

Grevesmühlen/Dambeck. Christiane Gregorowius (56) war es, die den Tag der offenen Töpferei nach Mecklenburg-Vorpommern holte.

Die Töpferin mit Meisterabschluss lebt und arbeitet jetzt in Dambeck. Und wie der Zufall es wollte, hatte die 1960 in Sachsen-Anhalt Geborene während eines Töpfermarktes Kontakt zur Töpferei Kröner aus demselben Bundesland. Die Intention der Berufskollegin aus dem Süden war es, die Mecklenburger und die Vorpommern mit ins Boot zu holen. Christiane Gregorowius engagierte sich und seitdem gilt sie als federführend, geht es in Mecklenburg-Vorpommern um den Tag der offenen Töpferei. Das macht sie nun schon das neunte Jahr. So lange gibt es die Aktion im bundesweit jetzt zum elften Mal stattfindenden Veranstaltungsreigen.

Aus Nordwestmecklenburg nehmen in diesem Jahr 13 Werkstätten teil, deutschlandweit sind es über 600, in Mecklenburg-Vorpommern machen 93 mit. 2015 waren es 92. Beim Start 2008 waren 50

Werkstätten dabei, für den Nordwestkreis gingen damals sechs Teilnehmer an den Start. Teilnahmebedingung: Selbstständigkeit, der Beruf gilt dem Broterwerb. Im Nordwestkreis führt Franziska Otto

(31) in Neschow mit der 2016 eröffneten Werkstatt die jüngste eingerichtete. Dörte Michaelis aus Vogelsang ist mit 58 Jahren am längsten im Kollegenkreis, Werkstatt-Gründung: 1983.

coro

• Alle Teilnehmer: www.tag-der-offenen-toepferei.de/indexmecklenburg.htm

Über Antje Rabe

1972 wurde Antje Rabe in Halle/Saale geboren. Die inzwischen zweifache Mutter hat ein Fachschulstudium mit dem Abschluss Kinderkrankenschwester absolviert, war anschließend in der Kunsttherapie tätig und kann auch auf eine Ausbildung zur Sozialtherapeutin mit Auslandsaufenthalten in Russland, Istrien und der Schweiz verweisen.

In der Zeit zwischen 1998 und 2001 absolvierte Antje Rabe eine Keramikerausbildung bei Birke Kästner. 2010 wurde sie in den Landesverband Kunsthandwerk Mecklenburg-Vorpommern aufgenommen, 2011 in den Landesverband der Bildenden Künstler in MV.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.