Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Wenn Seifenblasen über der Spiel-Baustelle schweben

Boltenhagen Wenn Seifenblasen über der Spiel-Baustelle schweben

Im Ostseebad Boltenhagen wurde gestern das sechste Mal ein Fest zum Kindertag gefeiert

Voriger Artikel
Weltoffener Kindertag am Badeteich
Nächster Artikel
Erstes Kulturpicknick im Dorfpark

Das war der Hit: Kinder konnten auf der Spiel-Baustelle beweisen, was sie als kleine Bauarbeiter so drauf haben.

Quelle: Fotos: Judith Küther

Boltenhagen. Eine lange Warteschlange bildete sich am Sonntag vor der Hüpfburg hinter dem Kurhaus. Hier fand das Kinderfest statt – und natürlich wollte jedes Kind auf die Hüpfburg. Doch den Mädchen und Jungen wurde auf der Festwiese noch viel mehr geboten. Von der Tattoo-Station kamen die Kinder mit kreativ-bunten Gesichtsbemalungen zurück. Sehr beliebt war auch die Seifenblasenstation. So schwebten schillernde Seifenblasen in allen Größen und Formen über den Festplatz.

OZ-Bild

Im Ostseebad Boltenhagen wurde gestern das sechste Mal ein Fest zum Kindertag gefeiert

Zur Bildergalerie

Der fünfjährige Tom begeisterte sich mit seiner Oma Mathilde Baltes (75) für das XXL-Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel: „Aber am meisten Spaß macht die Hüpfburg“, stellt er klar. Auch ihr handwerkliches Geschick konnten die Kids spielerisch an einer Kinderbaustelle ausprobieren. Der kleine Lukas Frankowiak (5) aus Magdeburg freute sich: „Endlich eine große Baustelle!“ – und war mit seinem Freund schon wieder am Werkeln.

Zu Musik und Moderation gab es noch viele andere tolle Sachen für die Kleinen und Großen zu entdecken: Riesenjenga, 4-Gewinnt, Leitergolf und Darts. Die Eltern und Großeltern konnten derweil bei einem Getränk und Imbiss auch mal durchatmen.

Das Kinderfest wurde von der Kurverwaltung Boltenhagen organisiert und fand zum sechsten Mal statt, sagte Kathleen Herr, die bei der Kurverwaltung für Marketing und Veranstaltungen verantwortlich ist.

Judith Küther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.