Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Zweite Kultournacht ist super gelaufen

Klütz Zweite Kultournacht ist super gelaufen

Klützer organisieren vielfältige Veranstaltungen bis Mitternacht / Freiwillige Feuerwehr macht zu ersten Mal mit

Voriger Artikel
Umjubelte Premiere bei der Späldäl
Nächster Artikel
Marion Kracht begeistert ihre Fans

Im Literaturhaus Uwe Johnson in Klütz gestaltet Rainer Rudloff eine szenische Buchvorstellung. Er trägt ein Superman-Kostüm.

Quelle: Fotos: Maik Freitag

Klütz. Die zweite Klützer Kultournacht vereinte am Wochenende Kinder und Erwachsene mit den verschiedensten Interessen. Sowohl Bücherwürmer oder Schnapsbrenner als auch Kunsthandwerksinteressierte kamen voll auf ihre Kosten.

 

OZ-Bild

Zum literarischen Rundgang treffen sich interessierte Besucher.

Quelle:
OZ-Bild

Michael Schimmel schleift Ostseesteine

Quelle:
OZ-Bild

Zum literarischen Rundgang treffen sich interessierte Besucher.

Quelle:
OZ-Bild

Michael Schimmel schleift Ostseesteine

Quelle:

Wir kommen mit der Gulaschkanone und zeigen zudem unsere Technik.“ Daniel Jenner (40), Wehrführer in Klütz

„Bei uns kann man sowohl Laternen und Lesezeichen basteln, als auch an szenischen Vorlesungen teilnehmen“, erklärte Ulrike Gagzow-Schultheiß. Sie ist Bibliothekarin im Literaturhaus Uwe Johnson und begrüßte nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene, die sich für den Bücherflohmarkt interessierten oder einfach nur ein Stück Kuchen essen wollten. Denn auch dafür wurde gesorgt. Kinder hingegen hatten ihren Spaß, als Schauspieler Rainer Rudloff aus dem Werk „Superhelden? Superprobleme?“ im blau-roten Superman-Kostüm die Wände entlang kletterte und dabei aus dem Buch vorlas.

Nur wenige Meter weiter startete zeitgleich ein literarischer Rundgang durch die Schloss-Stadt, der für die Erwachsenen jede Menge Interessantes bereithielt. In der Galerie für Handwerkskunst Im Turow 10 zeigte Michael Schimmel, was man aus selbst mitgebrachten Ostseesteinen alles zaubern kann. Er saß an der Schleifmaschine und machte aus so manchem, zunächst schnöde wirkenden Stein, einen echten Hingucker. „Es kommen tatsächlich immer mehr Einheimische zu uns, die uns Ostseesteine bringen, um sie später geschliffen um den Hals oder eingefasst als Fingerring zu tragen“, sagte Inhaberin Catrin Freuschle. Gleichzeitig standen Kürbissuppe und Glühwein im Angebot, um das herbstliche Wetter auch vor der Tür genießen zu können. „Wir zeigen allerdings auch Filme im Innenraum. Hier haben sich Künstler aus 300 bis 500 gemachten Fotos einen Ruckelzuck-Film hergestellt und mit Musik unterlegt. Daraus entstand ein etwa zweiminütiger Film“, erklärte Catrin Freuschle.

Für Kultournacht-Besucher, die es lieber etwas hochprozentiger mochten, öffnete die Brennerei und Mosterei in der Alten Molkerei ihre Türen und zeigte, wie man Schnaps macht und lud wenig später zur Verkostung ein. Alkohol war hingegen bei der erstmals an der Klützer Kultournacht teilnehmenden freiwilligen Feuerwehr nicht angesagt. Sie zeigten den Gästen lieber ihre Einsatztechnik und die Dächer der Stadt aus dem Korb der Drehleiter. „Im vergangenen Jahr waren die Gastronomien hier ziemlich voll und da haben wir gesagt, wir kommen mit der Gulaschkanone und zeigen zudem unsere Technik“, erklärte Wehrführer Daniel Jenner. Er hatte zahlreiche Kameraden mobilisiert, die auf dem Markt die Besucher empfingen und auf die Kultournacht einstimmten. Die ging dann schließlich am späten Sonnabend mit der Feuershow „Manipura“ kurz vor Mitternacht zu Ende.

Maik Freitag

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Putbus

Rügen nahm Abschied von Willy Kankel – In der OZ begleitete er 35 Jahre lang die Geschicke der Insel

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.