Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kulturschaffende vor Aktionstag aufgerufen
Mecklenburg Grevesmühlen Kulturschaffende vor Aktionstag aufgerufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.03.2014

Unter dem Motto „Nordwestmecklenburg lädt ein: Lesen, Reden, Musizieren — ganz privat bei Künstlern“ begleiten der Landkreis Nordwestmecklenburg und die Stadt Grevesmühlen vom 16. bis zum 18. Mai den vierten bundesweiten Aktionstag des Deutschen Kulturrates „Kultur gut stärken“. Aus den Vorjahren gibt es in Nordwestmecklenburg gute Erfahrungen.

Autoren und Musiker aus Nordwestmecklenburg und der Kreisstadt Wismar erhalten die Gelegenheit, sich einem breiten Publikum vorzustellen. Insbesondere am Sonnabend, dem 17. Mai, sollen Lesungen und auch musikalische Darbietungen im direkten Umfeld der Künstler, beispielsweise bei ihnen zu Hause, im Mittelpunkt stehen. Der Landkreis und die Stadt Grevesmühlen unterstützen bei der Organisation und Werbung. Termin für die entsprechende Anmeldung ist Freitag, der 28. März.

Weitere Informationen bei Frau Heller vom Landkreis Nordwestmecklenburg (☎ 038 41/30 40 40 31 oder a.heller@nordwestmecklenburg.de) oder Sabine Josellis von der Stadt Grevesmühlen (☎ 038 81/72 32 50 oder s.josellis@grevesmuehlen.de).



OZ

Gerda Ahrens tritt nach 20 Jahren an der Spitze als neue Stellervertreterin etwas kürzer. Mitgliederzahl stabil.

27.03.2014

Der Landkreis legt Entwurf für neuen Nahverkehrsplan vor. Ab 2016 soll er gelten. Die Tarife stehen noch nicht fest.

27.03.2014

Die Gemeindevertreter der Insel beschließen eine Beteiligung von 12,5 Prozent an den Fahrtkosten. Ohne Wismar ist die Regionalschule Kirchdorf gefährdet.

27.03.2014
Anzeige