Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kulturschaffende vor Aktionstag aufgerufen

Grevesmühlen Kulturschaffende vor Aktionstag aufgerufen

Unter dem Motto „Nordwestmecklenburg lädt ein: Lesen, Reden, Musizieren — ganz privat bei Künstlern“ begleiten der Landkreis Nordwestmecklenburg und die Stadt Grevesmühlen vom 16.

Grevesmühlen. Unter dem Motto „Nordwestmecklenburg lädt ein: Lesen, Reden, Musizieren — ganz privat bei Künstlern“ begleiten der Landkreis Nordwestmecklenburg und die Stadt Grevesmühlen vom 16. bis zum 18. Mai den vierten bundesweiten Aktionstag des Deutschen Kulturrates „Kultur gut stärken“. Aus den Vorjahren gibt es in Nordwestmecklenburg gute Erfahrungen.

Autoren und Musiker aus Nordwestmecklenburg und der Kreisstadt Wismar erhalten die Gelegenheit, sich einem breiten Publikum vorzustellen. Insbesondere am Sonnabend, dem 17. Mai, sollen Lesungen und auch musikalische Darbietungen im direkten Umfeld der Künstler, beispielsweise bei ihnen zu Hause, im Mittelpunkt stehen. Der Landkreis und die Stadt Grevesmühlen unterstützen bei der Organisation und Werbung. Termin für die entsprechende Anmeldung ist Freitag, der 28. März.

Weitere Informationen bei Frau Heller vom Landkreis Nordwestmecklenburg (☎ 038 41/30 40 40 31 oder a.heller@nordwestmecklenburg.de) oder Sabine Josellis von der Stadt Grevesmühlen (☎ 038 81/72 32 50 oder s.josellis@grevesmuehlen.de).

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.