Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kunstkarussell dreht sich wieder in Everstorf
Mecklenburg Grevesmühlen Kunstkarussell dreht sich wieder in Everstorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.04.2016

In „Keramik + Galerie“ in Everstorf dreht sich vom 1. Mai bis 19. Juni wieder das Kunstkarussell. Drei Künstler stellen aus. Hausherr Joachim Hukal (82) zeigt verschiedene Landschaften in Acryltechnik. Mehrere kleine Formate mit figürlichen Darstellungen fügen sich in die Landschaftsmalerei ein. Seine Frau Angelika Hukal (66) stellt umfangreich Fotokunst auf Alu-Dibond aus. Das Spektrum reicht von abstrakten Formulierungen bis naturnahen Darstellungen. Basis dafür sind eigene Malereien und eigene Fotografien, die ein oder mehrmals computertechnisch verändert wurden. Durch das Spiel mit Pixel und Farben entsteht ein neues Bild, das auf dem Material Alu-Dibond besonders gut zur Geltung kommt.

Angelika Hukal

Ramona Stelzer ist die Dritte im Bunde. Sie zeigt Schmuck aus Fischleder. Durch ein kompliziertes Verfahren wird die Fischhaut gegerbt. Das Leder hat dann keinesfalls einen Geruch nach Fisch. Die speziellen Oberflächen der Fischhaut ergeben wunderbare Strukturen für den Schmuck. In einer breiten Palette findet der Betrachter die Haut als Schmuck verarbeitet wieder — zum Beispiel Ringe, Ohrstecker, Ohrringe, Anhänger, Manschettenknöpfe und Ketten.

Öffnungszeiten: täglich auf „gut Glück“ bzw. telefonische Voranmeldung unter ☎ 03881/7115 12

OZ

Das Fundbüro der Landeshauptstadt versteigert morgen in der Sport- und Kongresshalle Fundsachen. Alle gelisteten Gegenstände können ab 12 Uhr in Augenschein genommen werden.

28.04.2016

Vermutlich ein Materialfehler im Rotorblattlager führte dazu, dass ein Flügel abbrach und in die Tiefe stürzte / Im Juni soll der Betrieb wieder aufgenommen werden

28.04.2016

Alles Bio in Grevesmühlen

28.04.2016
Anzeige