Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
LESERBRIEFE

LESERBRIEFE

Zu dem Artikel „Ärger wegen voller Mülltonnen“ vom 8. April: Wer hätte gedacht, dass der Winter im März noch einmal so hart zuschlagen würde. Dabei sah es im Februar schon nach Frühling aus und anstatt diesen zu genießen, hatten wir alle mit Schneeverwehungen, Kälte und Glätte zu kämpfen.

mit Schneeverwehungen, Kälte und Glätte zu kämpfen. Kein Tag verging, an dem der Weg zur Arbeit oder zur Schule bzw. in den Kindergarten nicht in einer Schlitterpartie oder der Fahrt hinter einem Streufahrzeug endete. Aber so ist nun mal Mutter Natur. Sie kann uns jederzeit unsere Grenzen aufzeigen. Auch wir als privater Dienstleister haben diese Grenzerfahrung gemacht, wie man auf dem Bild erkennt. Zum Glück wurden unsere Kollegen bei diesem Unfall nur leicht verletzt. Es hätte schlimmer kommen können. Umso mehr bedanken wir uns bei allen Mitarbeitern der GER Umweltschutz GmbH für Ihre überaus hohe Einsatzbereitschaft. Zudem danken wir auf diesem Weg unseren Kunden für Ihre Geduld und Ihr Verständnis, wenn es durch die Witterung zu Verzögerungen im Bereich der Papier- und Mülltonnenentleerung kam. Wir hoffen, dass Sie unbeschadet durch diese außergewöhnliche Zeit gekommen sind und wünschen Ihnen einen schönen Start in den Frühling.

Andreas Krolow Geschäftsführer der GER Umweltschutz GmbH aus Warnow

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.