Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Landkreis fördert neue Projekte
Mecklenburg Grevesmühlen Landkreis fördert neue Projekte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:24 13.01.2015
Grevesmühlen

Bis zum 31. Januar können Vereine, Verbände sowie öffentliche und freie Träger Anträge auf Förderung ihrer Projekte beim Landkreis stellen. Der Präventionsrat unterstützt auf diese Weise die Arbeit in der Region.

Im vergangenen Jahr wurden durch den Präventionsrat 25000 Euro für Projekte in Nordwestmecklenburg bewilligt. „Das ist auch in diesem Jahr unser Ziel“, so Beate Dellin, Leiterin des Fachdienstes Jugend. Insbesondere werden Projekte für Toleranz, Zivilcourage und soziales Engagement unterstützt. Die Bereiche Bildung, Sport, Sicherheit im Straßenverkehr sowie die Kriminalitätsprävention gehören ebenfalls zu den Themen, mit denen sich der Präventionsrat beschäftigt.

Das Gremium weist darauf hin, dass bei gleicher Qualität und Außenwirkung eines Projektes, die regionalen Träger bevorzugt eine Förderung erhalten. Jetzt sind die Träger aufgerufen, Projekte zu entwickeln und vor Ort aktiv Präventionsarbeit zu leisten. Dabei werden die Mitglieder sowie die lokale Koordinierungsstelle des Präventionsrates, die Projektträger fachlich begleiten und unterstützen.



OZ

Endlich ist der Knoten geplatzt, die Bezirksliga-Handballer von Blau-Weiß Grevesmühlen haben ihr erstes Saisonspiel gewonnen. Mit 25:23 (8:10) besiegten sie am Sonntag in eigner Halle den TSV Goldberg.

13.01.2015

FSV Testorf hat in der KFV-Hallen-Kreisliga das Nachsehen.

13.01.2015

Grevesmühlener FC zieht seine Mannschaft aus der Landesliga zurück.

13.01.2015