Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Langer Kampf mit Krankenkasse
Mecklenburg Grevesmühlen Langer Kampf mit Krankenkasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 22.09.2016
Kirsten Melles (l.) und ihr Mann Stefan kümmern sich um die 83-jährige Anneliese Sauer. Sie ist Kirsten Melles Mutter. Quelle: Jürgen Lenz
Anzeige
Lüdersdorf

Monatelang hat sich eine Krankenkasse geweigert, einer 83-Jährigen in Lüdersdorf (Nordwestmecklenburg) einen Lifter für ihre Pflege zu bewilligen. Die Frau leitet unter Parkinson und ist schwer dement.

Ihre Angehörigen haben sich seit Beginn des Jahres vehement dafür eingesetzt, dass die Deutsche BKK die Kosten für den Lifter übernimmt. Gegen einen ablehnenden Bescheid gingen sie in Widerspruch. Nachdem sie die OZ einschalteten, kam umgehend die Bewilligung der Kasse. Ausschlaggebend dafür sei eine im Juli nachgereichte Begründung gewesen, teilt die Deutsche BKK mit. Sie entschuldige sich bei der 83-Jährigen und ihren Angehörigen für die verzögerte Kostenzusage.

Jürgen Lenz

Die Straßenbeleuchtung im Ostseebad soll umgerüstet werden. Nur durch den ersten Bauabschnitt sind Einsparungen von rund 22 000 Euro möglich.

22.09.2016

Zum 50. und 60. Jubiläum ihres großen Tages kamen 27 Frauen und Männer in Kirch Mummendorf zusammen

21.09.2016

Zum elften Mal gibt der Hamburger Kinder- und Jugendchor „Gospel Train“ für den Wismarer Kiwanis Club ein Benefizkonzert.

21.09.2016
Anzeige