Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Laura Schunke spitze
Mecklenburg Grevesmühlen Laura Schunke spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 29.11.2017
Frankfurt/Oder/Dassow

Laura Schunke von RST Dassow und Tom Schunke vom SV Dassow waren vom Bund Deutscher Radfahrer vier Tage zum Kurzlehrgang mit Bahnrennen nach Frankfurt an der Oder geladen. Da es der erste Lehrgang der neu gebildeten U-17-Nationalmannschaft der Kurzzeit- und Ausdauersportler war, hatten die Sportler die erste Möglichkeit, sich kennen zu lernen. An den ersten drei Tagen wurde mit den Kadersportlern, Bahnspezifische Trainingseinheiten und Techniktraining durchgeführt.

Laura Schunke aus Dassow konnte sich auf der Bahn in Frankfurt/Oder gut in Szene setzen. Quelle: Foto: Erich Eichberg

Am Sonnabend und Sonntag nahmen die Radrennfahrer an den alljährlichen Winterbahnrennen in der Oderlandhalle in Frankfurt Oder teil. Obwohl mit den Nationalmannschaften die gesamte deutsche Spitze des weiblichen Bahn- und Straßenradsports am Start war, konnte sich Laura Schunke, die ja gerade aus der U-15-Klasse in die Jugend gewechselt ist, erstaunlich gut durchsetzen. Im ersten Wettkampf über 20 Temporunden belegte sie Platz drei. Im Ausscheidungsfahren machte sie es noch besser und wurde sogar Zweite.

Der zweite Wettkampftag begann mit einem Punktefahren über 40 Runden, Laura konnte eine Wertung gewinnen und belegte einmal Platz zwei. Im Abschließenden Ausscheidungsfahren konnte sich die junge Sportlerin mit Platz drei gegen die besten Bahnfahrerinnen Deutschlands nochmal super durchsetzen.

Laura Schunke trainiert wie ihre Vereinskameradin Lea Friedrich ebenfalls am Bundesnachwuchsstützpunkt in Schwerin. Lea Friedrich konnte leider wegen einer Erkältung nicht an den Wettkämpfen teilnehmen. Tom Schunke, der ebenfalls in Lauras Trainingsgruppe trainiert, musste noch Lehrgeld zahlen und konnte sich bei den schnellen Rennen nicht im Vorderfeld platzieren.

Erich Eichberg

Große Wismarer Kunstauktion am 1. Dezember in der Gerichtslaube

29.11.2017

Täglich um 17 Uhr präsentieren die Darsteller auf dem Luisenplatz ein Märchen auf dem Weihnachtsmarkt

29.11.2017

Die OZ bittet Leser um Spenden / Zugute kommen soll das Geld einem umweltfreundlichen Transporter für Jugendgruppen

29.11.2017
Anzeige