Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Lernen in Denkmalpflege: Freiwillig und sozial

Schönberg Lernen in Denkmalpflege: Freiwillig und sozial

Junge Frauen und Männer lernen auf dem Denkmalhof in Schönberg (Nordwestmecklenburg). Sie absolvieren ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Denkmalpflege.

Voriger Artikel
Sana Klinikum: Protestaktion mit Luftballons
Nächster Artikel
Große Feuerwehreinsätze noch besser koordinieren

Die 19-jährige Johanna Müller platziert einen Weidenzweig im Fachwerk eines Speichers auf dem Denkmalhof „Bechelsdorfer Schulzenhaus“ in Schönberg (Nordwestmecklenburg).

Quelle: Jürgen Lenz

Schönberg. Junge Erwachsene aus Westmecklenburg erlernen in dieser Woche im Freilichtmuseum in Schönberg die Techniken des traditionellen Lehmbaus. Die Frauen und Männer absolvieren ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Denkmalpflege, organisiert von der Jugendbauhütte Wismar, einer Einrichtung der Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste.

Fachbetreuerin Maria Hofmann sagt: „Jedes Jahr machen zwischen 18 und 25 junge Menschen mit.“ Sie arbeiten nach Auskunft des Bauhüttenleiters Martin Bettermann zum ersten Mal in Schönberg.

Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist