Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Lübberstorf ist wieder Treffpunkt der Treckerfans
Mecklenburg Grevesmühlen Lübberstorf ist wieder Treffpunkt der Treckerfans
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.05.2013
Uwe Schröder bespricht auf seinem Hof mit Renee Fedtke und Bernd Werner (v. r.) organisatorische Fragen zum Treckertreffen. Quelle: hv
Lübberstorf

Am kommenden Sonnabend wird Lübberstorf wieder zum Mekka für alle Trecker-Fans. Die kleine Gemeinde in der Nähe von Neukloster lädt zum Treckertreffen ein, nun schon zum neunten Mal.

„Anreise für alle Treckerfahrer mit längeren Wegen für die Anfahrt ist wie immer ab Freitag 12 Uhr möglich. DJ Bechi sortiert schon seine Musik für die traditionelle abendliche Treckerfahrer-Fete im Festzelt zur Begrüßung der Fahrer“, so Uwe Schröder, der zum engeren Kreis der ehrenamtlichen Organisatoren des Treffens gehört und sich gerade mit seinen Mitstreitern Bernd Werner und Renee Fedtke auf seinem Hof traf, um Einzelheiten für dieses Ereignis abzusprechen. „Das Programm für dieses Treffen steht fest. Es gibt dieses Jahr einige Neuerungen, aber alles spielt sich im Prinzip im seit Jahren bewährten Rahmen ab“, so Renee Fedtke. „De Lüüd können kamen und sünd uns wie immer herzlich willkommen“, bleibt da für Bernd Werner nur noch als knapper Kommentar übrig. Alles andere sei eine Frage der Organisation der letzten Dinge für den Ablauf.

Am Sonnabend ab 9 Uhr geht es auf dem Veranstaltungsgelände mit den ersten Wettkämpfen im sogenannten Traktor-Pulling los, die sich über den ganzen Tag hinziehen werden. Die Siegerehrung ist gegen 18 Uhr vorgesehen.

Um 11.30 Uhr ist Start zur Ausfahrt für alle Teilnehmer. Ab 14 Uhr gibt es eine große Parade aller Maschinen, die von Ulf von Raden moderiert wird.

Helmuth Vogt

Mit viel Liebe zum Detail wird derzeit die alte Molkerei in Klütz wieder lebendig. Offenbar ist das Engagement nicht unentdeckt geblieben. Denn plötzlich ist der alte Kuhkopf wieder aufgetaucht.

23.05.2013

Bauern verschieben Feldbesichtigung. Dem Getreide bekommt der Regen gut.

23.05.2013

Den Absprung schaffen

23.05.2013