Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Märchenhafter Jahresabschluss in der Mosaikschule

Grevesmühlen Märchenhafter Jahresabschluss in der Mosaikschule

In der Einrichtung für Kinder mit Behinderungen in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) feierten die Schüler am Montag ihr traditionelles Weihnachtsfest. Lehrer führten als Überraschung das Märchen „Hänsel und Gretel“ auf.

Voriger Artikel
Der Natur- und Heimatverein
Nächster Artikel
Imbiss im Zentrum des Ostseebads baut Buden ab

Begeisterten die Schüler mit ihrer Darbietung: (v. l.) Martina Mrosek als Hexe, Jana Miltz als Gretel und René Kirstein als Hänsel.

Quelle: Jana Franke

Grevesmühlen. Einen märchenhaften Jahresabschluss erlebten die Mädchen und Jungen der Mosaikschule Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) am Montagvormittag. Pädagogen der Einrichtung hatten das Märchen „Hänsel und Gretel“ einstudiert, das sie auf dem traditionellen Weihnachtsfest präsentierten. Zu diesem lud wie jedes Jahr der Schulförderverein ein.

Die Lacher hatten René Kirstein als „Hänsel“, Jana Miltz als „Gretel“ und Martina Mrosek als Hexe auf ihrer Seite, als sie auf ihre eigene Art und Weise mit jugendlichen Floskeln versehen die Geschichte des ausgesetzten Geschwisterpärchens erzählten. Immer mit einbezogen wurden die Schüler, die Hänsel und Gretel unter anderem dabei halfen, den Weg von der Hexenhütten zurück zum Elternhaus zu finden.

„Wir bedanken uns vor allem bei den Sponsoren und den fleißigen Helfern, die uns bei dem Fest unterstützten“, freute sich Iris Stroebel, die den Vorsitz des Fördervereins acht Jahre innehatte und zum Anfang dieses Schuljahres an Mathias Jansa übergab. 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Etwa 20 Kinder standen gestern für „Tuishi pamoja – Eine Freundschaft in der Savanne“ auf der Theaterbühne Wismar. FOTOS: CAROLIN RIEMER

400 Zuschauer sahen im Theater die Aufführung der „Felicitas“-Kinder

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.