Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
(Matsch-)Lauf zum Jahresende

Grevesmühlen (Matsch-)Lauf zum Jahresende

Traditionell zum Jahresende veranstaltete die AG Stadtlauf Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) ihren Silvesterlauf um den Vielbecker See. 173 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt. Der Regen hielt sie nicht von ihrem Fitnesskurs ab.

Voriger Artikel
Diese Silvesterpartys steigen in MV
Nächster Artikel
Toller Jahreswechsel im Ostseebad

Beim Silvesterlauf in Grevesmühlen drehten 173 Sportler ihre Runde(n) um den Vielbecker See.

Quelle: Franke, Jana

Grevesmühlen. Die Organisatoren des Silvesterlaufs in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) hätten sich zwar besseres Wetter gewünscht, aber einen echten Sportler hält vom Laufen eben auch kein Regen ab. 173 Teilnehmer drehten ihre Runde um den Vielbecker See, manche sogar zwei. Mit dabei war auch der Bundestagsabgeordnete Frank Junge (SPD). Zu den jüngsten Teilnehmern gehörte Benjamin Münz (10), der das erste Mal dabei war. In diesem Jahr hat er den Ausdauerlauf für sich entdeckt, nahm im Sommer auch beim Stadtlauf teil. Dort belegte er den zweiten Platz. Beim Silvesterlauf geht es nicht um Platzierungen, sondern um den Spaß an der Sache.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Rostocker Verein lädt zum Ausdauerspaß nach Silvester

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.