Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Mecklenburgs Kirchenhistorie als Musikstück

Dönkendorf Mecklenburgs Kirchenhistorie als Musikstück

Der Landkreis Nordwestmecklenburg plant mit dem Komponisten Thilo von Westernhagen ein Projekt über den Prediger Thomas Aderpul, der maßgeblich an der Reformation der Kirche in Mecklenburg-Vorpommern mitgewirkt hat.

Voriger Artikel
Boltenhagen Verlag feiert Geburtstag
Nächster Artikel
Herzlos: Hund an Baum angebunden

Thilo von Westernhagen mit seiner Frau Monika beim Komponieren am Flügel.

Quelle: Kartheuser

Dönkendorf. Der Landkreis Nordwestmecklenburg plant mit dem Komponisten Thilo von Westernhagen ein Projekt über den Prediger Thomas Aderpul. Der Theologe hat maßgeblich an der Reformation der Kirche in Mecklenburg-Vorpommern mitgewirkt. Laut Klaus-Jürgen Ramisch, Mitarbeiter der Kreisverwaltung, liegen die Anfänge dieser Geschichte in Gressow und Tressow.

Hintergrund der Idee ist die aktuelle Lutherdekade mit dem Abschluss im Jahr 2017. Dann jährt sich der Thesenanschlag zum 500. Mal. Aufgeführt werden soll das Werk schließlich in den Städten Nordwestmecklenburgs.

Lesen Sie mehr dazu in der Dienstagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Grevesmühlener Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.