Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Meister Pechmann schmiedet das Glück
Mecklenburg Grevesmühlen Meister Pechmann schmiedet das Glück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 30.12.2017
Schmiedemeister Christoph Pechmann (60) ist einer der wenigen Hufbeschlagsschmiede in MV. Quelle: Frank Söllner
Neuenhagen/Klütz

Christoph Pechmann aus Neuenhagen ist Hufschmied aus Leidenschaft. Hunderte Hufeisen bringt er jedes Jahr zum Glühen und in Form. Auch für prominente Reiter: Mehrfach habe er das Pferd des berühmten Winnetou-Darstellers Pierre Brice beschlagen. „Wenn ich Kindern davon erzähle, bekommen sie immer große Augen“, sagt Pechmann.

Die als Glücksbringer bekannten Hufeisen sind dabei nur eines von vielen Dingen, die der 60-Jährige seit 1983 in seiner eigenen Schmiede ins Feuer legt. Auch Werkzeuge, Teile von alten Dampfloks, Stühle, Fenster und Zäune schmiedet er. An Kirchenrestaurantionen war der gebürtige Sachse ebenfalls schon beteiligt.

Selbst wenn sein Name etwas anderes versprechen mag: Pechmann sagt, er hat in seinem Leben sehr viel Glück gehabt und viel erleben dürfen. Er ist mit Leib und Seele Schmied und will das auch noch möglichst lange bleiben.

Virginie Wolfram

Mehr zum Thema
Studium und Beruf Mit Geschick und Geschäftssinn - Wie werde ich Keramiker/in?

Ob Teller, Vasen oder Zahnputzbecher: Viele Gegenstände des täglichen Gebrauchs werden traditionell von Keramikern hergestellt. Ihre Arbeit reicht vom Entwurf bis zum fertigen Produkt und verlangt Kreativität, Geschick - und etwas Mut zum Risiko.

25.12.2017

Der 80-Jährige packt Kamm und Schere ein / Bis 2001 leitete er den Salon in der August-Bebel-Straße / Enkelsohn Finn (25) seit einem Jahr Geschäftsführer

27.12.2017

Lukas Münch ist Heizer bei der Bäderbahn Molli / Schwierige Mitarbeitersuche

28.12.2017

Einer der erfolgreichsten Eurodance-Acts der 1990er Jahre tritt heute Abend am Strand von Boltenhagen auf: Culture Beat.

30.12.2017

Die Familienbildungsstätte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wünscht allen einen guten Start ins Jahr 2018.

30.12.2017

Die wichtigsten Termine für das kommende Jahr, die veröffentlichen wir in der OZ traditionell in der ersten Januarwoche.

30.12.2017