Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Menschen mit Beeinträchtigungen bereit für Berufsleben
Mecklenburg Grevesmühlen Menschen mit Beeinträchtigungen bereit für Berufsleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 26.11.2016
Absolvent Steven Groth (r.) ist jetzt für das Berufsleben vorbereitet. Seine Ausbildungsleiterin Dagmar Grönkowski freut das. Quelle: Melina Ottensmeier
Anzeige
Grevesmühlen

Sechs Menschen mit Beeinträchtigungen haben im Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg in Grevesmühlen den erfolgreichen Abschluss ihrer berufsbildenden Maßnahme gefeiert. Unter den Absolventen sind sowohl Menschen mit psychischer als auch geistiger Beeinträchtigung.

„Unser Berufsbildungsbereich ist im weitesten Sinne die Berufsschule der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen“, so Oliver Dischereit, Leiter der Abteilung „Berufliche Bildung“ im Diakoniewerk. „In etwas mehr als zwei Jahren qualifizieren wir Teilnehmer mit geistiger oder psychischer Beeinträchtigung für eine berufliche Tätigkeit in einer Werkstatt.“

Daniel Heidmann

Mehr zum Thema

Steven Schmalz kam letztes Jahr auf der Grimmener Berufsmesse zu seiner Ausbildung

24.11.2016

40 regionale Aussteller präsentieren sich auf der Berufsmesse in Grimmen (Vorpmmern-Rügen).

24.11.2016

Das Schulungszentrum Tüv Nord in Bandelin investierte in einen neuen Standort und ist ab Montag unter neuer Adresse zu finden. Der Bildungsträger behauptet sich seit 25 Jahren am Markt und verweist auf eine hohe Vermittlungsrate seiner Teilnehmer.

26.11.2016

Am Bau in Schönberg funktioniert die Dämmung nicht. Im Sommer müssen die Mitarbeiter an überhitzten, im Winter an zu kühlen Arbeitsplätze arbeiten. Holzteile sind außerdem von Pilzen befallen. Kosten für die Sanierung: rund 200 000 Euro.

26.11.2016

„Er betätigt sich seit Jahren sportlich und hält sich durch regelmäßiges Joggen und Fußballspielen fit. Genau für solche Momente im polizeilichen Alltag zahlt sich diese Disziplin aus. Egal in welchem Alter.Nancy Schönenberg Sprecherin der Polizeiinspektion Wismar

25.11.2016

Morgen gibt es in Grevesmühlen wieder Riesenstollen und Wurstkette

25.11.2016
Anzeige