Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Messerattacke in der Sprachschule

Grevesmühlen Messerattacke in der Sprachschule

Bei einer Lehrveranstaltung in Grevesmühlen für Teilnehmer unterschiedlicher Nationalitäten kam es am Mittwoch zu einer heftigen Auseinandersetzung, die einen Polizeieinsatz auslöste.

Voriger Artikel
Stadt gibt Gas für Kita und Straßen
Nächster Artikel
103 Jahre - und fit wie ein Turnschuh

Ein Messerangriff in einer Sprachschule löste einen Polizeieinsatz aus.

Quelle: Friso Gentsch

Grevesmühlen. Wie die Beamten mitteilten, soll ein 42-jähriger Sprachschüler im Verlauf des Streits ein Messer gezogen haben. Angefangen hatte die Auseinandersetzung mit einem verbalen Disput zwischen dem mutmaßlichen Täter und einer 60 Jahre alten Frau sowie deren Sitznachbar. Die Beteiligten sind Teilnehmer einer Sprachschule, die ihren Sitz in der Innenstadt von Grevesmühlen hat. Nach Polizeiangaben beleidigte der 42-Jährige die 60-jährige Teilnehmerin und zog schließlich ein Messer. Andere Kursteilnehmer verhinderten nach Zeugenaussagen Schlimmeres, sie gingen dazwischen und nahmen dem Mann das Messer ab.

Verletzt wurde bei dem Angriff niemand. Die 60-Jährige erlitt jedoch einen Schock und wurde im Krankenhaus behandelt. Die Polizei stellte das Messer sicher. Die Kriminalpolizei hat gegen den 42-jährigen Mann ein Strafverfahren eingeleitet. Er sei polizeilich bislang nicht in Erscheinung getreten, hieß es dazu von der Behörde. Die Sprachschule im Zentrum von Grevesmühlen bietet seit einigen Monaten Kurse für Flüchtlinge an. Der Polizeieinsatz von gestern war der erste dieser Art in der Sprachschule. Nachbarn in dem Gebäude zeigten sich ebenfalls verwundert. Sonst sei alles sehr ruhig dort, hieß es.

Michael Prochnow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.