Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Migräne mit Aura
Mecklenburg Grevesmühlen Migräne mit Aura
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.03.2017
Wismar

Es hört sich etwas esoterisch an, wenn Martina Fritz sagt, sie hat Migräne „mit Aura“. Ist es nicht, der Fachbegriff „Aura“ dient zur Unterscheidung verschiedener Migränetypen, Martina Fritz hat eine vestibuläre Migräne.

Martina Fritz hat Migräne

„Bei mir sind es weniger die Kopfschmerzen“, erklärt die 34-jährige Unternehmerin und Studentin aus Wismar. „Mal fällt ein Auge aus, dann ist alles schwarz. Oder Mund, Lippen, Nase sind taub, eine ganze Gesichtshälfte ist taub oder einzelne Körperteile. Schlimm ist es, wenn das Sprachzentrum ausfällt.“ Oder wenn durch die Migräne hervorgerufene Gleichgewichtsstörungen dazu führen, dass sie sich mitten im Supermarkt hinsetzen muss. Auf den Fußboden. „Die Leute gucken komisch, aber helfen tut kaum einer. Ich geh nicht mehr alleine einkaufen!“ Sie versucht auch, lange Autofahrten alleine zu vermeiden. In der Pubertät hat bei ihr die Migräne angefangen. „Vererbt von Mama!“ Sie hat Tabletten vom Arzt, die sie rechtzeitig nehmen muss, um dann mit Chance den Migräneanfall in den Griff zu bekommen. Sie hat eine Zeit lang einen Essensplan geführt, um die „Trigger“, die Auslöser herauszufinden. Ohne Ergebnis. Aber: „Wenn ich meinen Tagesablauf ändere, bekomm ich Migräne.“ Mal eine Nacht durchfeiern? Geht nicht. „Damit muss man leben!“ nh

OZ

Mehr zum Thema

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue Fahrerpaarung und die Lehren aus dem Dauerzoff zwischen Rosberg und Lewis Hamilton.

21.03.2017

Das schöne Leben in Zeiten des Terrors - wie geht das? Europa muss das noch herausfinden. Die Menschen in Tel Aviv machen es vor. Die Lifestyle-Metropole ist liberal, leichtlebig, ausgelassen - und daher vielen Israelis ein Dorn im Auge. Doch der Reisende ist begeistert.

21.03.2017

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

23.03.2017

Es klang nach einem Schnäppchen, am Ende war es ein teurer Reinfall. Ein privater Autoverkäufer aus Gadebusch ist auf eine Betrugsmasche osteuropäischer Händler reingefallen.

25.03.2017

Zahlreiche Firmen, die gefördert wurden, sind längst pleite

25.03.2017

In den Pleite-Betrieb in Grevesmühlen sind fast 780000 Euro geflossen

25.03.2017