Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Mit einem Lehrwerk Kinder an die Musik heranführen
Mecklenburg Grevesmühlen Mit einem Lehrwerk Kinder an die Musik heranführen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:46 30.09.2016
Hoffen auf einen guten Zuspruch, was die Broschüre betrifft: (v. l.) Kreismusikschulleiter Hartwig Kessler, sein Stellvertreter Hidehisa Edane, die Haushaltssachbearbeiterin und Sekretärin Stefanie Speer und die Gründerin der Einrichtung, Heidrun Bank. Quelle: Jana Franke
Anzeige
Grevesmühlen

Das Land Mecklenburg-Vorpommern gibt in diesem Jahr ein kostenfreies Lehrwerk für Erzieher/-innen im Kindergarten heraus, mit dem sie Tipps bekommen, wie Musik am besten in den Alltag der Einrichtung eingebaut werden kann. Mitwirkende sind unter anderem Schüler und Lehrer der Kreismusikschule „Carl Orff“ in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg). Mit knapp 60 000 Euro förderte das Land das vom Bildungs- und Sozialministerium in Auftrag gegebene Projekt, an dem sich neben der Musikschule in Grevesmühlen auch Musikschulen in Rostock, Parchim und Ueckermünde beteiligten. Ergebnis sind die Broschüre „Musik im Kindergartenalltag“ und eine von Musikschülern instrumental und gesanglich gestaltete CD. Die Erzieherinnen der Evangelischen integrativen Kindertagesstätte Peermoor in Herrnburg durfte das Werk bereits testen - und waren begeistert.

OZ

Zu Wochenbeginn hatten wir bereits darüber berichtet, dass die Baustelle in der August-Bebel-Straße in Grevesmühlen für reichlich Verwirrung unter den Autofahrern ...

29.09.2016

Die Polizei ermittelt in einem Fall von Nötigung im Straßenverkehr. Ereignet haben soll sich der Fall auf der B104 zwischen Nesow und Gadebusch am Dienstagmorgen.

29.09.2016

Vorstandsmitglied des Schönberger Vereins „Haus des Kindes“ bemängelt, Interessenbekundungsverfahren habe Ängste bei Eltern und Erziehern ausgelöst

29.09.2016
Anzeige