Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Mobile Fußpflege aus Tramm

Tramm Mobile Fußpflege aus Tramm

Elke Dresbach hat sich selbstständig gemacht.

Voriger Artikel
Bildungspaket: Landkreis behält ungenutztes Geld
Nächster Artikel
Ex-Kämmerin erneut vor Gericht

Elke Dresbach kommt täglich zu ihren Kunden.

Quelle: privat

Tramm. Wer seinen Füßen etwas Gutes tun möchte, ist bei Elke Dresbach an der richtigen Adresse. Seit Januar betreibt die dreifache Mutter in der Nähe von Mallentin, in Tramm, ihre mobile Fußpflege.

Ihr Angebot richtig sich vor allem an Menschen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind. Um ihre Kunden zu erreichen, fährt sie bis Lübeck und Schwerin, auch an den Wochenenden. Erreichbar sei sie täglich, aber zur Zeit nur telefonisch. „Die Homepage ist in Arbeit“, versichert sie. Neben der Fußbehandlung berät Elke Dresbach auch bei der Auswahl der richtigen Pflegeprodukte.

Beruflich begibt sie sich damit auf einen ganz neuen Weg, denn vor ihrer Ausbildung zur Fußpflegerin war sie viele Jahre in Nordrhein-Westfalen als Landwirtin tätig.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.