Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Mobile Jugendarbeit auf der Kippe

Selmsdorf Mobile Jugendarbeit auf der Kippe

Die Gemeinde Selmsdorf verlängert einen Vertrag für mobile Jugendarbeit des Internationalen Bunds (IB) nur dann über den 30.

Selmsdorf. Die Gemeinde Selmsdorf verlängert einen Vertrag für mobile Jugendarbeit des Internationalen Bunds (IB) nur dann über den 30. Juni 2017 hinaus, wenn der Landkreis die Zusage gibt, für 2018 einen Zuschuss zu zahlen. Das hat die Gemeindevertretung einstimmig beschlossen. Den Antrag stellte die Wählergemeinschaft „Bürger für Selmsdorf“ (BFS), die sich grundsätzlich dafür aussprach, weiterhin Jugendarbeit anzubieten. Ein nicht mit finanziellen Vorbedingungen verbundener Vorschlag der SPD-Fraktion, die mobile Jugendarbeit des IB ab dem 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2018 fortzuführen, fand bereits im Ausschuss für Jugend, Schule und Bildung keine Mehrheit. Wie berichtet, zahlt der Kreis bisher keine Zuschüsse. Über die Zukunft soll es morgen eine Gesprächsrunde in der Kreisverwaltung geben.

jl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten
Drei Vereine und der Schulsport des Fachgymnasiums nutzen die Zwei-Felder-Halle in Velgast. Der Bau im Hoeveter Weg stammt aus dem Jahr 1997.

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.