Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Mülldeponie Ihlenberg lädt zum Fest ein

Selmsdorf Mülldeponie Ihlenberg lädt zum Fest ein

Mit einem „Tag der offenen Tür“ wirbt die umstrittene Anlage beim nordwestmecklenburgischen Schönberg um Verständnis.

Voriger Artikel
Zerkarien: Viertklässler schwimmen jetzt in Lübeck
Nächster Artikel
Ausflippen zu Santiano, Seemannsliedern und Theater

Anlagen der Sondermülldeponie wurden verschönert. Foto: Jens Büttner/ Archiv

Selmsdorf. Erstmals seit 1997 lädt die umstrittene Sondermülldeponie Ihlenberg in Selmsdorf bei Lübeck wieder zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Die Deponiegesellschaft IAG will bei dem „Ihlenberg-Fest“ Mitte September Einblick in die Müllablagerung auf dem aktiven Betriebsgelände und die laufende Abdichtung des alten Deponieteils geben.

„Wir wollen den Eindruck vermitteln, dass die moderne Abfallbehandlung den technischen Anforderungen entspricht und wir nichts zu verbergen haben“, sagte Geschäftsführer Berend Krüger.

Für ein schöneres Aussehen der technischen Anlagen hat ein Graffiti-Künstler jetzt zwei alte Gasfackeln mit Mohnblumen und Rapsblüten bemalt.

 

IAG

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.