Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Musiktheater mit Liedern von Unschuld und Erfahrung
Mecklenburg Grevesmühlen Musiktheater mit Liedern von Unschuld und Erfahrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:14 12.08.2016
Monika von Westernhagen greift für das Musiktheater im Park die Komposition ihres verstorbenen Mannes zu William Blakes „Songs of Innocence and Experience“ auf. Quelle: Malte Behnk
Anzeige
Dönkendorf

Der August ist die Zeit für das „Musiktheater im Park“ des Kulturguts Dönkendorf im Landkreis Nordwestmecklenburg. Am Sonnabend, 20. August, stehen die Gedichte von William Blake und Szenen von William Shakespeare im Mittelpunkt der Inszenierung.

Schon seit Wochen wird für das Musiktheater geprobt, wie Organisatorin Monika von Westernhagen berichtet. So üben der Chor und der Jugendchor aus Dönkendorf sowie der Hochschulchor aus Wismar Madrigale aus Shakespeares Zeit, also dem 16. Jahrhundert, ein. Zwei Schauspieler beschäftigen sich mit Szenen aus Shakespeares „Wie es Euch gefällt“. 

Im zweiten Teil des Musiktheaters wird im Park des Gutshauses eine 1988 entstandene Komposition von Thilo von Westernhagen erklingen, der 2014 verstorben ist. Bis dahin hatte er das Musiktheater mit seiner Frau Monika gemeinsam veranstaltet. „Es gibt von William Blake zwölf Lieder von Unschuld und Erfahrung, die ,Songs of Innocence and Experience’. Thilos Komposition dazu wurde 1988 im Eutiner Schlossgarten mit Lichtperformance und Tanz uraufgeführt“, berichtet Monika von Westernhagen, die das Werk ihres verstorbenen Mannes jetzt wieder aufgreift.

Sie weist ausdrücklich darauf hin, dass die Zuschauer beim Musiktheater geschützt unter einem Schleppdach sitzen werden. Bereits seit etwa 16 Jahren werden im Park des Kulturguts Dönkendorf sommerliche Musiktheater aufgeführt. Im Zentrum stehen immer Kompositionen von Thilo von Westernhagen.

Malte Behnk

Die Pastorenstelle in Schönberg (Nordwestmecklenburg) ist nach zehn Monaten Vakanz wieder besetzt. Wilma Schlaberg hat die Nachfolge von Jochen Schmachtel angetreten. Offiziell eingeführt wird sie in einem Gottesdienst am 11. September.

12.08.2016

Ein Unbekannter hat in dieser Woche die Krähe vom Blumenwagen gestohlen, den die Grevesmühlener Unternehmer Bürgermeister Jürgen Ditz zu seinem 65. Geburtstag geschenkt hatten. Der Wagen steht an der Kreuzung Kleine Seestraße/B 105.

11.08.2016

Die Berliner Band „Rumpelstil“ gibt ab Donnerstag drei Konzerte in Boltenhagen (Nordwestmecklenburg).

11.08.2016
Anzeige